Journalistisches Blog über das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

100.000 Menschen, 5 Landkreise, 2 Bundesländer, 1 Fluß, keine Brücke – ein Topf voll Gold!

Blick auf Assmannshausen.

Schöner wird’s nicht

Die Berliner Immobilienfirma Kondor Wessels hat ihre Pläne für Assmannshausen vorgestellt. Anstelle der leerstehenden Schule sollen im Weinberg bis zu 40 Luxuswohnungen für Senioren entstehen. Laut „Wiesbadener Kurier“ denkt man an „Ruheständler aus dem Rhein-Main-Gebiet, ... weiterlesen
Boppard-Foto von Henry Tornow. / Romantischer Rhein

„Wenn ich Landrat wäre, würden bei mir alle Alarmglocken angehen“

Der Koblenzer Landtagsabgeordnete Stephan Wefelscheid (FWG) warnt vor einer Schließung des Bopparder Krankenhauses und fordert mehr Engagement des Rhein-Hunsrück-Kreises. Boppard und Umgebung sind von der Krise des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein (GKM) direkt betroffen, denn das Heilig-Geist-Hospital ... weiterlesen

Nieder mit dem Dezibel

Normalerweise interessiert es im Welterbetal nicht, was in Weißenthurm hinter Koblenz passiert. Aber am Montag blickte sogar der Rheingau dorthin. ... weiterlesen

Die neuen Winzer sind da

„Jahrhundertealtes Weingut in Familienbesitz“ klingt auch am Mittelrhein gut, aber es ist dort eher Marketing als Realität. Die meisten Weingüter ... weiterlesen

„Ein Teufelskreis, bei dem jeder den anderen blockiert“

Es war nicht leicht, den über 100 Jahre alten Häuser Kran zu retten, aber engagierte Bürger und interessierte Politiker machten ... weiterlesen

Trexico is not amused und Lahnstein zahlt eine Abfindung

Die Buga-Entscheidung für Bacharach kam in Trechtingshausen als kalte Dusche an. Im Ort hatte man sich Hoffnungen auf millionenschwere Investitionen ... weiterlesen

Letzte Ausfahrt Rüdesheim

Radeln auf der rechten Rheinseite ist ein heikles Thema. Zwischen Lorch und Rüdesheim wurde dafür schon so viel Geld verbaut, ... weiterlesen

Hier spielt die Musik

Seit fast einem Jahr fehlt der Binger Tourist-Info eine Geschäftsführung . Es war nicht das beste Jahr. Im Sommer floppte ... weiterlesen

Gourmet-Offensive in Oberheimbach und Luxus-Wohnen in Lahnstein

Die Gastro-Initiative „Mittelrhein-Momente“ hat ihre Verbindungen zur Weinwerbung in St. Goarshausen gekappt und tritt ab sofort als eigenständiger Verein auf. ... weiterlesen

Mostmajestäten vom Mittelrhein

Wenn das angestaubte Modell "Weinkönigin" wieder glänzen soll, braucht es mehr als die Formulierung "mänlich/weiblich/divers" im Bewerbungsaufruf. Es muss klar werden, was ein männlicher oder non-binärer Kandidat bedeutet, wie sich die Rolle verändert und was für eine Chance darin liegt. Ein Einwurf von Mittelrheingold-Kolumnist Christian Büning.

Nur noch 323 Mal schlafen: Boppard plant schon für Weihnachten

Während im Tal die letzten übriggebliebenen Christbäume geschreddert werden, denkt man in Boppard schon an Weihnachten 2023. Aus guten Gründen: ... weiterlesen

Babbeln in Trexico und die Millionen-Mühle von Weisel

Wenn das letzte Lokal mitten im Ort schließt, kann man sich daheim im Wohnzimmer einbunkern oder etwas Neues beginnen. Trechtingshausen ... weiterlesen

„Es wird sich vieles ändern”

Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser hat Gerüchte über eine angebliche Schließung des Binger Krankenhauses dementiert. „Der Standort Bingen ist gewollt und ... weiterlesen

E-Autos für Boppard und ein Buga-Hotel für Lahnstein

Das „Dorfauto“-Projekt auf der linken Rheinseite geht in die nächste Runde. Nach 3 Jahren und insgesamt 526.899 (!) gefahrenen Carsharing-Kilometern ... weiterlesen

Windkraft, Züge, Loreley: Die Wunschliste der Unesco

Zuerst die gute Nachricht: Der Welterbestatus ist nicht in Gefahr. Zumindes nicht in absehbarer Zeit, denn die Unesco macht mehr ... weiterlesen

Hinter den Kulissen in Lorch und ein Schauspieler aus Bacharach

Wenn Mittelrhein-Hotels im Winter schließen – was passiert dann dort und was machen die Besitzer in dieser Zeit? Diese Frage ... weiterlesen

Die Neue fürs Welterbetal

Nach dem Wechsel im Innenministerium hat Rheinland-Pfalz die Zuständigkeiten für Welterbe und Bundesgartenschau neu geregelt. Ab sofort ist Simone Schneider ... weiterlesen

Partner

Köpfe

Frank Zimmer

Frank Zimmer
Foto: Christoph Born

Dr. Frank Zimmer ist der Gründer von Mittelrheingold.de

Christian Büning

Foto: Franziskus Weinert
Foto: Franziskus Weinert

Christian Büning schreibt seit 2021 die Kolumne »Mittelrhein statt nur dabei«.

Mareike Rabea Knewels

Foto: Andreas Jöckel / EA

Mareike Rabea Knevels studierte Kommunikationsdesign und arbeitet als Dozentin, Illustratorin und Autorin. 2019 war sie Burgenbloggerin auf Burg Sooneck. Seit 2022 schreibt sie regelmäßig für Mittelrheingold.