Fast aus dem Nichts heraus hat sich der „Nachtumzug“ im Binger Stadtteil Büdesheim in den vergangenen Jahren zu größten Fastnachts-Party weit und breit entwickelt. Zuletzt kamen über 20.000 Menschen zum abendliche Spektakel mit über 60 Zugnummern. Das Spaßprojekt des lokalen Sportvereins wächst seinen Machern mittlerweile über den Kopf. Wegen der immer strengeren Sicherheitsauflagen hat der TuS Bingen-Büdesheim das Event abgesagt. Den nächsten „Nachtumzug“ gibt es erst 2021. Im kommenden Jahr wollen die Büdesheimer noch am Konzept feilen. Allgemeine Zeitung, tus-bingen-buedesheim.de

Binger Drususbrücke bei Nacht. Foto: Stadt Bingen.

Binger Drususbrücke bei Nacht. Foto: Stadt Bingen.

Krach auf dem Rochusberg

Bingens  (Vize-)Bürgermeister Ulrich Mönch bekommt kurz vor dem Ende seiner Amtszeit noch einmal Ärger. Laut „AZ“ hat der Binger Geschäftsmann Elmar Schumacher Strafanzeige gegen das Ordnungsamt erstattet. Mönch hatte die Beamten im August in Marsch gesetzt, um Wohncontainer auf Schumachers Gartengrundstück auf dem Rochusberg entfernen zu lassen. Schumacher nennt die Aktion „illegal“; außerdem wirft er der Stadtverwaltung „üble Nachrede“ vor, weil sie ihn als „Reichsbürger“ abgestempelt habe. Allgemeine Zeitung

Aufschlag Werlau

Die späten 80er waren die goldenen Jahre des deutschen Tennis. Mitten im Boris-Becker-Boom entstand auch im St. Goarer Höhenort Werlau ein kleiner Center Court: die Tennisanlage des TuS Werlau. Runde 80 Mitglieder schwingen dort den Schläger und die Bad Salziger Tennisschule „Perfect Spin“ trainiert in Werlau Kinder und Jugendliche. Jetzt muss das Gelände saniert werden. Der neue Bodenbelag kostet laut „RZ“ über 35.000 Euro. 10 Prozent schießt die Stadt St. Goar zu. Rhein-Zeitung, tus-werlau.de

Monopoly in Koblenz

Den Spieleklassiker „Monopoly“ gibt’s jetzt auch in einer Koblenz-Version. Am Samstag wurde im Mittelrhein-Forum die Regionalausgabe vorgestellt, bei der Görresplatz als  Schlossallee dient. Statt der üblichen 4 Bahnhöfe gehören 4 Rheinbrücken zum Spiel. Rhein-Zeitung, winningmoves.de (Hersteller-Seite)

Mittelrheiner des Tages: Kay Freudenreich

Der Kirchenmusiker und Chorleiter dirigierte am Samstag bei „BIN singen“. Mehrere 100 Besucher der Binger Innenstadt schmetterten spontan Weihnachtslieder. Das Binger Rudelsingen hatte im Sommer Premiere. Im Neuen Jahr soll es weitergehen. Allgemeine Zeitung, Allgemeine Zeitung (Interview mit Kay Freudenreich)

Werbung: Mittelrhein-Frage des Tages

Beim Adventsquiz des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal geht es heute um Wein und um Winzer. Hier geht’s zur Quizfrage des Tages.

Zahl des Tages

Vor 30 Jahren haben die Bopparder ihre Oberstraße zur Fußgängerzone gemacht. Zur Feier des Tages organisieren die Einzelhändler ein Straßenfest. Es gibt heute Jubiläumssekt und einen 30 (!) Meter langen Kuchen. Rhein-Zeitung, Facebook (Seite der Bopparder Werbegemeinschaft)

Termine des Tages

Boppard – Straßenfest 30 Jahre autofreie Oberstraße – 9. Dezember, ab 11 Uhr. Facebook

Boppard – „Das perfekte Geheimnis“ / Cinema in der Stadthalle – 9. Dezember, 20 Uhr. boppard-tourismus.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.