Binger Rochusberg aus der Luft. Foto: Stadt Bingen / Torsten Silz

„Dort finden Sie Wein, der kaum noch Wein ist“

Die Binger Großkellerei Reh Kendermann kämpft immer noch mit den Folgen des Brexit. Britische Kunden nahmen vor dem EU-Austritt bis zu 15 Millionen Flaschen pro Jahr ab, jetzt sind es nur noch 9 Millionen. In … weiterlesen

Weinberge bei Oberwesel. Foto: Henry Tornow / Romantischer Rhein

„Wo die Zeichen auf Aufbruch stehen“

Ulrich Sautter gehört zu den wichtigsten Weinjournalisten der Republik und trägt beim Feinschmeckermagzin „Falstaff“ den unnachahmlichen Titel „Wein-Chefredakteur Deutschland“. „Für die aktuelle Ausgabe hat er das Anbaugebiet Mittelrhein besucht, wo – O-Ton – „die Zeichen … weiterlesen

Marek Gawel im Gespräch mit "Boppard Aktuell".

Boppard ist anders

Lokalpatriotismus ist für Außenstehende nicht immer nachvollziehbar, aber in Boppard versteht man ihn sofort. Die Stadt hat, was andere gern hätten. Zum Beispiel eine Einkaufsmeile mit bequemen Zugang zum Rheinufer, eine lebendige Gastro-Szene und eine … weiterlesen

Der Pfarrgarten in Oberdiebach. Foto: Bettina Wietzel-Skakowski

Gärtnern im Welterbetal ist nichts für Feiglinge

Verwinkelte Parzellen, schwer zugängliche Terrassenlagen oder steile Hanggrundstücke – manchmal auch alles zusammen – machen Hausgärten am Mittelrhein zur Herausforderung. Aber die Mühe lohnt sich. Vor traumhafter Landschafts- oder Fachwerkkulisse entstehen private Refugien, die keine … weiterlesen

Blick auf Lorch am Rhein.

10 Gründe für Lorch und ein Millionär für Kamp-Bornhofen

Nach über 16 Jahren Bundesstraßen-Baustellen und immer neuen Vollsperrungen ist Lorch aus dem Verkehrskoma erwacht. Seit dem vergangenen Wochenende ist die Stadt wieder normal zu erreichen. „Rheingauprinzessin“ Tanja Werle nutzt die neue Freiheit für eine … weiterlesen

Bopparder Schwimmnad. Foto: Stadt Boppard.

Baden verboten

Viel Engagement, rund 7.000 Unterschriften, mehrere Protestaktionen und eine Menge Geld waren nötig, bis Boppard sein Freibad zurückbekam. 14 Jahre nach der Schließung konnte im Stadtteil Buchenau 2022 endlich eine runderneuerte Schwimmanlage öffnen. Aber jetzt … weiterlesen

Bahnstrecke bei Bacharach. Foto: Frank Zimmer

Tunnel und Tempolimit

Willi Pusch aus Kamp-Bornhofen bleibt Lärmschutz-Aktivist Nr. 1. Pusch wurde gerade als Vorsitzender der „Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn e. V.“ bestätigt. Die Organisation kämpft seit fast 30 Jahren gegen Bahnlärm und … weiterlesen

Boppard-Foto von Henry Tornow. / Romantischer Rhein

„Wenn ich Landrat wäre, würden bei mir alle Alarmglocken angehen“

Der Koblenzer Landtagsabgeordnete Stephan Wefelscheid (FWG) warnt vor einer Schließung des Bopparder Krankenhauses und fordert mehr Engagement des Rhein-Hunsrück-Kreises. Boppard und Umgebung sind von der Krise des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein (GKM) direkt betroffen, denn das Heilig-Geist-Hospital … weiterlesen

Alles Roger

Egal, wie man zum Innenminister und SPD-Chef von Rheinland-Pfalz politisch steht: Für das Welterbetal ist der Rücktritt von Roger Lewentz ein herber Verlust. Der Nah-bei-de-Leut-Politiker aus Kamp-Bornhofen war über 11 Jahre lang der mächtigste Mittelrheiner … weiterlesen

Zentimeter zählen am Fluss und der Verkauf der Elsenburg

Nach dem Zwangsstop in Lorch und Niederheimbach richten sich die verbliebenen Mittelrhein-Fähren auf weiteres Extremwetter ein. In St. Goar hat Loreley-Fährmann Klaus Hammerl zusätzliche Rampen montieren lassen. Sie waren erstmals beim Niedrigwasser 2018 zum Einsatz … weiterlesen

Boppard bleibt stationär

Die Privatisierung des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein inklusive Krankenhaus Boppard ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Ein Drama wie in Oberwesel scheint aber abgewendet. Laut „RZ“ soll Boppard als stationärer Standort erhalten bleiben. Auch der … weiterlesen

Olivenzweige in Bornhofen und Koblenz als Hauptstadt

Ob Pater Eryk einen besonderen Draht zum lieben Gott hat, wissen wir nicht. Aber einiges spricht bei ihm für einen sechsten Sinn. Lange vor dem Ukraine-Krieg beschloss er in seinem Wallfahrtskloster Bornhofen, 2022 zum „Jahr … weiterlesen