3000 Quadratmeter Bundesbahnarchitektur als Partymeile: Die „Alte Wagenausbesserungshalle“ in Bingerbrück ist eine der besten „Event Locations“,  die der Mittelrhein zu bieten hat. An den vergangenen 3 Wochenenden organisierte die Binger Zollamt-Gastronomie hier die Welterbe-Variante des Münchner Oktoberfestes. Bis zu 1.500 Gäste feierten pro Abend mit Blick auf den Mäuseturm. Zollamt-Chef Jens Feuerbach schätzt den Bierverbrauch im „AZ“-Interview auf rund 13.500 Liter Bier. Feuerbach führt das stromaufwärts liegende „Zollamt“am Kulturufer  seit 2013. Im vergangenen März schaffte er es mit seinem Betrieb ins Fernsehen – er gewann den Restaurant-Wettbewerb „Mein Lokal – Dein Lokal“ auf Kabel Eins. Allgemeine Zeitung (Oktoberfest-Interview mit Jens Feuerbach), bingen.de (über die Alte Wagenausbesserungshalle), kabel 1 (Besuch im Zollamt, mit Video)

Die Alte Wagenausbesserungshalle im Park am Mäuseturm. Foto: Wikipedia / Creative Commons

Die Alte Wagenausbesserungshalle im Park am Mäuseturm. Foto: Wikipedia / Creative Commons

Rhein-Nahe sucht die Jugend von heute

Das Binger Oktoberfest ist ein Magnet für junge Leute. Aber abseits der Saison-Highlights und einige Kilometer vom Binger Rheinufer weg kämpft die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe um das alltägliche Minimalangebot. Es fehlen Räume und Mobilitätskonzepte. Jugendpflegerin Silke Bitz will es trozdem anpacken. Sie hat eine Aktionsgruppe gegründet, in der Jugendliche Ideen entwickeln und Projekte anschieben können. 6 junge Aktivisten machen vom Start weg mit, weitere Teilnehmer sind willkommen. Allgemeine Zeitung, VG Rhein-Nahe (Kontaktdaten Silke Bitz)

Die Fantastischen Vier auf der Loreley

Das Loreley-Programm für 2019 ist noch in Arbeit, aber die ersten Konzerttermine stehen schon fest: Laut Art.Emis-Entertainment spielen am 8. Juni die Kelly-Famil, und vom 19. bis zum 21. Juli läuft wieder das Festival „Night of the Prog“. Noch nicht auf der Loreley-Seite veröffentlicht, aber ebenfalls schon fest eingeplant ist ein Aufritt der „Fantastischen Vier“ am 14. Juni. Der Vorverkauf soll heute starten. loreley-freilichtbuehne.de, eventmagazin.info (Fanta 4)

Die Fantastischen Vier kündigen Open Airs und Festival-Gigs an

Die Rückkehr der Loreley-Ritter

Auch während der Umbauarbeiten ist das Loreley-Plateau immer für eine Großveranstaltung gut. Am Wochenende kamen rund 4000 Menschen zum „Fantasy- und Mittelaltermarkt“. Die „RZ“ berichtet über rund 60 Stände, 30 Programmpunkte, lange Schlangen am Kassenhäuschen und viele Kinder (sie kamen umsonst rein). Der Veranstalter plant schon für den nächsten Loreley-Markt  zu Ostern. Rhein-Zeitung

Hier spricht die Polizei

Der alpine Klettersteig oberhalb von Boppard hat schon mehr als einen Wanderer aus der Puste gebracht. Am Samstagmittag musste die sogar die Feuerwehr anrücken, um eine  „weibliche Person“ (Polizeibericht) bergen, die nicht mehr weiterkonnte. Die Polizeiinspektion Boppard formuliert es in ihrer Pressemitteilung wenig galant: „Die schwergewichtige Dame wurde von den Höhenrettern der Feuerwehr Boppard angeseilt und konnte dann mit vereinten Kräften hochgezogen werden.“ presseportal.de

Termine der Woche*

Montag in Braubach – Winzerfest – 8. Oktober. gastlandschaften.de

Montag in Boppard – „Gundermann“ / Kino in der Stadthalle – 8. Oktober, 20 Uhr. boppard.de

* Mehr Mittelrhein-Termine gibt es hier

Foto des Tages

Barbara Fuchs ist eine der besten Fotografinnen am Mittelrhein. Am Wochenende entstand u. a. diese Aufnahme:

Mehr Fotos von Barbara gibt es bei Instagram.

1 Woche Mittelrhein: Die Termine

Konzerte, Wanderungen, Weinproben, Ausstellungen: Im Terminkalender von Mittelrheingold stehen ausgewählte Veranstaltungen im Welterbe-Tal. Ich freue mich über Tipps an post@mittelrheingold.de oder im Messenger von Mittelrheingold auf Facebook.  Hier geht es zur Terminliste „1 Woche Mittelrhein“.