Neue Wohnungen für Rüdesheim

Die Stadt und der Immobilien-Investor Consus sind sich über das Gelände der ehemaligen Rüdesheimer Weinkellerei im Osten von Rüdesheim einig geworden. Dort wird nun auf 17.000 Quadratmetern  ein so genanntes „Allgemeines Wohngebiet“ ausgewiesen. Mit Rücksicht auf das Stadtbild wird das Areal weniger dicht bebaut als zunächst geplant. Einen Teil des Geländes hat Conusus schon weiterverkauft. Hier soll eine Pflegeeinrichtung mit betreutem Wohnen für 80 bis 100 Menschen entstehen. Wiesbadener Kurier

Rüdesheim von der Seilbahn aus gesehen. Foto: Rüdesheim Touristik / Walter

Rüdesheim von der Seilbahn aus gesehen. Foto: Rüdesheim Touristik / Walter

Die Job-Statistik in den Mittelrhein-Kreisen

Alt, arm und keine Arbeit: So wird das Obere Mittelrheintal manchmal schlecht geredet. Ein Blick auf die aktuellen Statistiken der Bundesagentur für Arbeit sagt aber zumindest beim Thema Jobs etwas ganz anderes aus. Demnach gehört jeder einzelne Ort in der Region zu einem Kreis mit auffallend geringer Arbeitslosenquote. Sie lag im Februar in  allen 5 Mittelrhein-Kreisen (MYK, SIM, MZ, EMS und RÜD)

  • unter dem Bundesdurchschnitt (5,7 Prozent),
  • unter dem westdeutschen Durchschnitt (5,3 Prozent) und
  • unter dem jeweiligen Landesdurchschnitt (Hessen 5 Prozent, Rheinland-Pfalz 4,9 Prozent).

Am besten steht der Kreis Mainz-Bingen mit 3,6 Prozent da, gefolgt vom Rhein-Lahn-Kreis (3,8), Mayen-Koblenz (3,9) und dem Rhein-Hunsrück-Kreis (4,1). Schlusslicht ist der Rheingau-Taunus-Kreis mit 4,7 Prozent. Zumindest in der Gastonomie herrscht am Mittelrhein bereits akuter Fachkräftemangel. Bundesagentur für Arbeit (Statistik für jeden deutschen Landkreis), Mittelrheingold („Tourismus-Boom ohne Personal“)

Neuer Tourismuschef im März

2. Versuch in Bingen: Am kommenden Dienstag entscheidet der Haupt- und Finanzausschuss über den neuen „Tourismus-Manager“, und am 20. März soll der Stadtrat zustimmen. Der Nachfolger oder die Nachfolgerin des langjährigen Fremdenverkehrschefs Dieter Glaab erhält zusätzliche Aufgaben, darunter auch das Stadtmarketing. Darum hat die private Marketing-Initiative „Bingen Unternehmen Zukunft“ (BUZ) bereits darauf verzichtet, einen Nachfolger für ihren scheidenden Vorsitzenden Achim Geisthardt zu benennen. Eigentlich hatte Bingen schon einen neuen Tourismus-Manager ausgeguckt – bis sich herausstellte, dass ein zuvor angegebener Studienabschluss erfunden war. Allgemeine Zeitung, Mittelrheingold (Diplom-Affäre)

Termine am Donnerstag

Lahnstein – Komödie „Fisch zu viert“ (Städtische Bühne / Nassau-Sporkenburger Hof  – 20 Uhr – Städtische Bühnen Lahnstein

Bingen – Blauer Donnerstag in der Vinothek (Weinprobe) – 19 Uhr. Bingen.de

Boppard – Comedy mit Matthias Jung –  20 Uhr. Stadthalle Boppard

Mehr Termine bei Mittelrheingold

Foto des Tages: Oberwesel im Winter

Mittelrheingold gibt’s auch per Mail

Der wöchentliche Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zur Anmeldung.