Neben dem Studium zu arbeiten ist nichts Besonderes, aber nur wenige haben einen so intensiven Job wie Philipp König aus Assmannshausen. Der Weinbau-Student musste nach dem Tod seines Vaters schon früh die Verantwortung für das familieneigene Weingut Robert König übernehmen. Für internationale Verhältnisse ist der Betrieb klein, aber was König Junior aus 7,5 Hektar  herausholt, wird bis in die USA und nach Japan verkauft. Weil die weltweite Kundschaft immer mehr Wert auf Nachhaltigkeit legt, entwickelt sich König gerade zum Bio-Winzer. 80 Prozent der Fläche sind Steillagen. Eigentlich ist sein Weingut ist auf Spätburgunder spezialisiert. Mittlerweile macht der Klimawandel auch Merlot und Cabernet Sauvignon möglich. Laut „Wiesbadener Kurier“ blickt König auch sonst nach vorn: Er setzt auf Drohnen für den Pflanzenschutz. Wiesbadener Kurier (€), Weingut Robert König

Weinberge bei Assmannshausen. Foto: Heinz Goebel

Weinberge bei Assmannshausen. Foto: Heinz Goebel

Gucken wie Turner

Wie hat William Turner 1817 den Mittelrhein erlebt und was würde er heute sehen? 8 Bronzeplatten zwischen Bingen und Koblennz markieren seit einigen Jahren die exakt ausgerichteten Aussichtspunkte, an denen der britische Malerstar damals stand und kreativ wurde. Gerade sind 4 weitere dazu gekommen. Turners Fußstapfen gibt es jetzt auch in Bacharach, Kaub, Bad Salzig und Boppard. Der Zweckverband Welterbe will insgesamt 26 Platten installieren. Wer Turner spielen und an Ort und Stelle mehr über den Maler erfahren will: Zu jeder Bodenplatte gehört ein QR-Code, der zu weiteren Informationen führt. SWR

Samstagsdemo in Bingen

Rund 150 „Spaziergänger“ waren am Montagabend in Bingen unterwegs. Die Corona-Skeptiker wurden laut „AZ“ „angereichert von einigen polizeibekannten Rechtsextremen.“ Diesmal hatten sich (angemeldete) Gegendemonstrationen formiert, initiiert vom überparteilichen Verein „Demokratie schützen“. Der Verein unter Vorsitz von Ralf Kohl will am kommenden Samstag erneut für Respekt vor wissenschaftlichen Erkenntnissen, Einhaltung der Corona-Regeln und gegenseitige Rücksichtnahme demonstrieren. Allgemeine Zeitung (€), Demokratie schützen

(Bewegt-)Bild des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Weingut Philipps-Mühle (@weingutphilippsmuehle)

Jetzt den Mittelrhein-Newsletter abonnieren

Mittelrheingold Auslese: Jeden Freitag die wichtigsten Mittelrhein-Themen auf einen Blick. Hier geht’s zum kostenlosen Abo