Es lohnt sich, in den Mittelrhein-Tourismus zu investieren, denn das Tal braucht rund 3.000 neue Hotelbetten und 1.500 Doppelzimmer. Das hat eine Studie im Auftrag der IHK Koblenz und der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz ergeben. Die Unternehmensberatung DWIF listet dort u. a. auf, was fehlt:

  • 3-4 preisgünstige Design-Hotels
  • 1-2 Aktiv-/Outdoor-Hotels im mittleren 3-Sterne-Segment für Radler und Wanderer
  • 1 Luxus-Familienhotel mit Wellness
  • 3-4 „Themenhotels“ für Wein- und Kulturreisende
  • 1 Wellness-Resort mit Day-Spa im 4- Sterne-Superior-Segment
  • 2-3 Business- und Tagungshotels in unterschiedlichen Kategorien
  • 1-2 Natur-/Bio-Hotels im 4-Sterne-Segment
  • 1-2 „Boardinghäuser“ für Langzeit-Businessgäste (3-Sterne-Superior)

Bei einem durchschnittlichen Umsatz von 29.000 bis 32.000 Euro pro Zimmer und Jahr könnten bis zu 48 Millionen Euro im Tal erwirtschaftet werden, rechnen die Touristik-Experten vor. Dazu kommen weitere Millionen für Lieferanten und Dienstleiter. Buga-Blog, Rhein-ZeitungStudienergebnisse

Auch Kaub könnte neue Hotels vertragen. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Auch Kaub könnte neue Hotels vertragen. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Ein Blick in die Binger Zukunft

2020 rollen am heruntergekommenen Rhein-Nahe-Eck in Bingen die Bagger an. In die Neugestaltung  des tristen Asphalt- und Schotter-Ensembles sollen rund 30 Millionen Euro fließen. Das Mammutprojekt umfasst den gesamten so genannten „westlichen Stadteingang“ inklusive Fruchtmarkt bis zum Starkenburger Hof. Warum sich das lohnen könnte, zeigt die Stadtverwaltung in einer gerade veröffentlichten Visualisierung. bingen.de

Das Rhein-Nahe-Eck der Zukunft. Foto: Stadt Bingen.

Das Rhein-Nahe-Eck der Zukunft. Foto: Stadt Bingen.

Rheingucken wie William Turner

An 26 Plätzen im Welterbe-Tal kann man sich in den kommenden Jahren wie William Turner fühlen. Aufwendig gestaltete Bodenplatten ermöglichen es, genau die Blickrichtung des britischen Maler-Stars einzunehmen, der 1817 an den Rhein kam und dort spektakuläre Kunstwerke schuf. Auf Wunsch liefert ein QR-Code weitere Informationen aufs Handy. 4 Installationen sind fertig, 5 weitere sollen im kommenden Jahr folgen. Warum nicht alles auf einen Schlag geht, erklärt Projektleiterin Sarah Renzler von Zweckverband Welterbe im Gespräch mit der Binger „AZ“. (Spoiler: Es ist aufwendig und kostet Geld, Mäzene wären willkommen). Allgemeine Zeitung, Mittelrheingold (Hintergrund), turner-route.de

Aufruhr in Lahnstein

Lahnstein ist nicht gerade als revolutionäres Pflaster bekannt, aber die neue Parkgebühren treibt Bürger auf die Barrikaden. Die „RZ“ berichtet von einer Demonstration wütender Klinik-Mitarbeiter vor dem Rathaus. Weil das St.-Elisabeth-Krankenhaus nicht genug eigene Parkplätze hat, müssen sie ihre Autos auf der Straße abstellen – und demnächst ihre Arbeit unterbrechen, um neue Parktickets zu lösen. Rhein-Zeitung

Premiere in Trexico und Zwiebelkuchen in Lorch

In Trechtingshausen findet am Sonntag zum ersten Mal „Genuss und Hobbykunst“ statt, ein Mix aus Ausstellung und Dorffest. Bei der Premiere im Ortskern machen über 20 Aussteller mit. Wochenendtipps für die rechte Rheinseite hat meine Blogger-Kollegin  Tanja Werle alias „Rheingauprinzessin“: Sie empfiehlt das Zwiebelkuchenfest in Lorch (Samstag und Sonntag) und den Rüdesheimer „Hildegard Wein Walk“ mit Welterbe-Gästeführer Wolfgang Blum am Sonntag. Allgemeine Zeitung (Trechtingshausen), Rheingauprinzessin (Lorch und Rüdesheim), Mittelrheingold (mehr Termine)

Termine des Tages

St. Goar-Biebernheim – „Rheingewebt“ / Werkstattladen in der Dorfmitte – 12. Oktober, 15 – 18 Uhr. rheingewebt.de

Lahnstein – Hexenmarkt – 12. Oktober. Facebook

Lorch – Zwiebelkuchenfest in 5 Lorcher Weingütern – Freitag, 12. Oktober ab 17 Uhr. Stadt Lorch

Bingen – „Binger Herzlicht – das Lichtspektakel am Kulturufer“ – 12. Oktober, 18 – 23 Uhr. bingen.de

Lorch – Konzert des Kultur- und Heimatvereins im Hilchenhaus – 12. Oktober, 19 Uhr 30. Stadt Lorch

Bingen – „Wind River“ im Programmkino Kikubi – 12. Oktober, 19 Uhr 30. bingen.de

Boppard – „Variete Olymp“ / Kulturfestival Boppard – 12. Oktober, 20 Uhr. boppard.de

Lahnstein – Kerzenführung auf Burg Lahneck – 12. Oktober, 21 Uhr. lahnstein.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.