Zuerst die guten Nachrichten: Ostern 2022 ist erste richtige Saisonauftakt seit 3 Jahren. Sogar das Wetter spielt mit. Wirte, Winzer und Einzelhändler können auf halbwegs normalen Tourismus hoffen. Wichtige Betriebsübergaben scheinen zu funktionieren, z. B. auf Maria Ruh gegenüber der Loreley und in der Gastronomie am Niederwald hoch über Rüdesheim. Und auf der Loreley gibt die neue Geschäftsführerin Ulrike Dallmann Gas.

Blick auf Oberwesel. Foto: Maximilian Siech, Zweckverband Welterbe.

Blick auf Oberwesel. Foto: Maximilian Siech, Zweckverband Welterbe.

Und jetzt die schlechte Nachricht: Wer nach Veranstaltungen im Oberen Mittelrheintal sucht, muss sich weiterhin durch unterschiedliche Websiten unterschiedlicher Organisationen und Kommunen wühlen. Es gibt keine zentrale Übersicht für das Welterbegebiet.

Hier eine manuell zusammengetragene und vermutlich unvollständige Auswahl für die Feiertage:

Freitag

E-Mountainbike-Tour rund um die Loreley – Loreley – 14 Uhr, nach Voranmeldung

Samstag

Wochenmarkt – Braubach – ab 8 Uhr

Ritterturnier auf der Loreley – Loreley – ab 11 Uhr

Soul & Yoga-Walk – Lahnstein – 11 Uhr

Die „Treidler“ eröffnen ihre Ausstellung zum Welterbe Oberes Mittelrheintal – Burg Rheinfels –  ab11 Uhr.

Her mit dem 21er: Jahrgangsverkostung im Weingut Goswin Lambrich – Oberwesel-Dellhofen – ab 12 Uhr

Sonntag

Ostersteine suchen und gegen Kuchen tauschen – Loreley – ganztägig

Osterbrunch im Martinsschloss – Lahnstein – ab 10 Uhr 30

Ritterturnier auf der Loreley – Loreley – ab 11 Uhr

„Führung im Waffenrock“ / über den Alltag preußischer Festungssoldaten – Ehrenbreitstein – 12 Uhr, nach Voranmeldung

Montag

Ritterturnier auf der Loreley – Loreley – ab 11 Uhr

„Führung im Waffenrock“ / über den Alltag preußischer Festungssoldaten – Ehrenbreitstein – 12 Uhr, nach Voranmeldung

Wir können das besser, aber nur gemeinsam

Was fehlt, ist eine Event-Datenbank, die von den Menschen im Tal selbst gepflegt wird. Aber das ist lösbar. Eine solche Datenbank soll in den kommenden Monaten unter dem Dach von Mittelrheingold entstehen. Sie wird das komplette Welterbegebiet zwischen Koblenz und Bingen / Rüdesheim abdecken, nicht mehr und nicht weniger. Wer in Zukunft ein Konzert, ein Festival, ein Weinfest, eine Wanderung, eine außergewöhnliche Stadt- oder Burgführung oder ein anderes Freizeit-Ereignis am Oberen Mittelrhein ankündigen möchte, kann das dann hier tun. Die Redaktion von Mittelrheingold wird jeden Eintrag prüfen und für größtmögliche Übersicht sorgen. Demnächst mehr.

Jetzt aber schöne Feiertage und frohe Ostern! Am Dienstag geht’s weiter.

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Timo Fledie (@objektiv_magazin)

Jetzt den Mittelrheingold-Newsletter abonnieren

Mittelrheingold Auslese: Jede Woche die wichtigsten Mittelrhein-Themen auf einen Blick. Hier geht’s zum kostenlosen Abo