„Liegenschaftsmitarbeiter“ nennt die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz die Allzweckwaffe, die „zum nächstmöglichen Zeitpunkt“ auf Schloss Stolzenfels anfangen soll. Ausgeschrieben ist ein Job für Alleskönner: Der Liegenschaftsmitarbeiter verkauft Eintrittskarten verkaufen, übernimmt Führungen, arbeitet als Hausmeister, pflegt die Außenanlagen („Rasenmähen, Heckenschneiden, Säuberung und Pflege der Wege“) und sorgt für die „Reinigung der Räume und Objektflächen“. Regelmäßiger Einsatz am Wochenende wird ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zur gelegentlichen Nachtarbeit nach Veranstaltungen. Im Vertretungsfall soll die eierlegende Wollmilchsau auch auf der Burg Sooneck, der Pfalz im Rhein und auf Schloss Bürresheim bei Mayen aushelfen. Es handelt sich übrigens um eine Halbtagsstelle. Generaldirektion Kulturelles Erbe (Stellenausschreibung), schloss-stolzenfels.de (Website des Schlosses), Wikipedia (weitere Infos über Stolzenfels)

Schloss Stolzenfels bei Nebel. Winterdienst gehört übrigens auch zum Job. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Schloss Stolzenfels bei Nebel. Winterdienst gehört übrigens auch zum Job. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Tal Total ist wieder zurück

„Tal Total“ hat sich wieder berappelt: 30.000 Teilnehmer zählte die Polizei beim diesjährigen Radel-Sonntag im Oberen Mittelrheintal. Im vergangenen Jahr nutzten nur halb so viele Fahrradfahrer und Skater die autofreien Bundesstraßen – damals allerdings bei wesentlich schlechterem Wetter. 2016 war die Veranstaltung sogar ganz abgesagt worden. Die besten Zeiten erlebte „Tal Total“ in den 90er Jahren. Damals traten bis zu 150.000 Menschen in die Pedale.  Rhein-Zeitung (linksrheinisch), Rhein-Zeitung (rechtsrheinisch), Wiesbadener Kurier

Eine Abgeordnete auf Burg Sooneck

Seit 2017 sitzt die Hunsrückerin Carina Konrad für die FDP im Bundestag. Zu ihrem Wahlkreis gehört u.a. Boppard und die Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel. Vergangene Woche war sie bei Burgenblogger Christoph Bröhr auf der Sooneck zu Besuch. Christoph stellte ihr Fragen, die seine Leser eingereicht hatten, u.a. nach der Mittelrheinbrücke, der Digitalisierung im Tal und nach Angeboten für Familien, Kinder und Jugendliche. burgenblogger.de

Brand in Bingerbrück

Die Polizeidirektion Bad Kreuznach ermittelt nach dem Brand eines Hauses in der Gutenbergstraße. Dort war am Samstagmittag ein Toter aufgefunden worden. Die Hintergründer sind noch unklar. Allgemeine Zeitung (mit Video)

Termine der Woche

Dienstag in Bingen – „The Party“ im Programmkino KiKuBi – 26. Juni, 20 Uhr 15. bingen.de

Mittwoch in Lorch-Espenschied – Espenschieder Opern(Air) /  „Carmen“ – 27. Juni, 19 Uhr 30. lorch-rhein.de

Mittwoch in Bingen – „The Party“ im Programmkino KiKuBi – 27. Juni, 17 Uhr 15 und 20 Uhr 15. bingen.de

Mittwoch in Bacharach – „Mondschein & Romantik“ / Führung mit Horst Maurer – 27. Juni – 20 Uhr 30. Anmeldung und weitere Infos unter info@rhein-kultour.de

Freitag in Bingen – „Aus dem Nichts“ im Programmkino KiKuBi – 29. Juni, 19 Uhr 30. bingen.de

Mehr Termine

Foto des Tages

Mittelrheingold per Mail

Der wöchentliche Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.