…. und versucht, in London mit englischen Steckdosen klar zu kommen. Kommende Woche geht’s weiter. 🙂

Vielen Dank und herzliche Grüße von Frank Zimmer