Am Deutschen Eck in Koblenz herrscht schon mal dicke Luft. Pro Jahr legen am nahegelegenen Peter-Altmeier-Ufer bis 1.600 Mal dieselgetriebene Ausflugsschiffe an – zu viel für die dortige Stromversorgung. Jetzt wird das Netz für rund 1,5 Millionen Euro erneuert. An die neue Landstromanlage können bis zu 6 Schiffe gleichzeitig angeschlossen werden. Die Stromversorgung wartender Schiffe ist anderswo am Mittelrhein noch ein Problem. In Bingen etwa gab es 2019 Ärger wegen laufender Schiffsmotoren. Wenn es an Leitungskapazitäten fehlt, muss die Maschine für Strom sorgen. Die gute Nachricht ist: Bund und Länder fördern umweltfreundliche Landstromanlagen jetzt auch im Binnenverkehr. Ursprünglich waren die Zuschüsse nur für Seehäfen wie Hamburg oder Bremerhaven gedacht. Koblenz konnte 1,16 Millionen Euro ergattern und erspart sich und dem Klima bis zu 890 Tonnen CO2 jährlich. Binnenschifffahrt Online

Deutsches Eck im Winter. Foto: Henry Tornow / Romantischer Rhein Tourismus

Deutsches Eck im Winter. Foto: Henry Tornow / Romantischer Rhein Tourismus

Billig in Boppard

In Boppard ist der umstrittene Mehrgenerationenpark samt Skaternlage kaum noch zu stoppen. Laut „RZ“ hat der Hauptausschuss des Stadtrates eine Petition gegen das Projekt zurückgewiesen. Das Kommunalparlament selbst dürfte folgen. In der kommenden Sitzung soll außerdem die Partnerschaft mit der unabhängigen Lokalzeitung „Rund um Boppard“ beendet werden. Sie druckte bisher exklusiv die amtlichen Bekanntmachungen und durfte einen Teil davon in Rechnung stellen. Der konkurrierende Anzeigenblatt-Verleger Alfred Strödicke hat der Stadt angeboten, alles gratis zu erledigen. Rhein-Zeitung

Rüdesheim reißt ab

Falls Sie sich fragen, was das für ein Schutthaufen am Rand der Rüdesheimer Innenstadt ist: Das war die Rheinhalle. Das marode Gebäude wird bis März komplett abgeräumt. In der Stadt überlegt man, einen Busparkplatz an die Stelle zu setzen. Das Gelände dürfte für Rüdesheim noch sehr wichtig werden – in der Nähe könnte irgendwann der neue Bahnhof entstehen. Wiesbadener Kurier

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Peter Ginzel (@bopparder)

Mittelrheingold: Am Freitag kommt der Newsletter

Der wöchentliche Newsletter bringt die wichtigsten Mittelrhein-Themen auf einen Blick.  Hier geht’s zum kostenlosen Abo