Die Facebook-Gruppe „Was ist passiert?! Bingen um Umgebung“ hat mehr Mitglieder als die meisten Mittelrhein-Städte Einwohner. 14.600 Menschen können sich dort über alles informieren, was rund um Bingen passiert – vom verlorenen Autoschlüssel über den Blitzer an der B9 bis zur Kommunalpolitik. Gestern sah es so aus, als stünde die größte Facebook-Gruppe weit und breit vor dem Aus. Die 3 Gründer und Admins um Lars Dörzapf kündigten ihren Rücktritt an, weil immer wieder Kommentarstränge außer Kontrolle geraten und sich einzelne Mitglieder zu Beleidigungen hinreißen lassen. Die ehrenamtlichen Admins seien „mehrfach von Rechtsanwälten angeschrieben worden“, heißt es. Jetzt versucht ein neues Admin-Team sein Glück. Facebook, Mitteilung von Lars Dörzapf

Binger Drususbrücke bei Nacht. Foto: Stadt Bingen.

Bingens dunkle Seite. Foto: Stadt Bingen.

Die Buga 2029 rückt näher

Auch wenn sich einzelne Mittelrhein-Gemeinden wie Bacharach und St. Goarshausen gegen einen frühere Buga-Termin ausgesprochen haben: Laut „RZ“ gilt eine Mehrheit für die Bundesgartenschau 2029 sicher. Im August entscheidet der Welterbe-Zweckverband unter Vorsitz von Rhein-Lahn-Landrat Frank Puchtler darüber. Für den Termin 2029 spricht, dass er alle Beteiligten zu schnellem und konzentriertem Handeln zwingt. Kritiker verweisen dagegen auf ungeklärte Projekte wie die Mittelrhein-Brücke und die Bahnunterführung in Rüdesheim, für die der ursprünglich anvisierte Buga-Termin 2031 realistischer sei. Eine zentrale Rolle spielt die zukünftige Buga-Gesellschaft. Sie soll das Großprojekt steuern. Kommende Woche treffen sich die Vertreter des Zweckverbandes mit der Deutschen Bundesgartenschaugesellschaft (DBG) in Bonn um die Gründung der gemeinsamen Buga-Zentrale zu besprechen. Rhein-Zeitung, bundesgartenschau.de (Website der DBG)

Zirkus in Rüdesheim

In Rüdesheim wollen am Sonntag Tierschützer gegen den „Circus Constanze Busch“  und dessen Haltung von 24 Wildtieren demonstrieren. Der Wanderzirkus  gastiert seit vergangener Woche am Rüdesheimer Hafen; er sieht sich im Recht und verweist auf regelmäßige tierärztliche Kontrollen. Larissa Klee aus Oestrich-Winkel  hat den Protest organisiert. Sie wird von den Jusos im Rheingau-Taunus-Kreis unterstützt. Wiesbadener Kurier, Facebook (Einladung zur Demo)

Ein Haus in der Salzstraße

Die „AZ“ stellt in loser Folge denkmalgeschützte Häuser in Bingen vor. In der aktuellen Ausgabe geht es um die Salzstraße 20, in dem heute u. a. ein Schuhgeschäft untergebracht ist („Susanne’s Schuhschachtel). Das alte Binger Bürgerhaus hat sogar eine eigene Website. Das historische Kellergewöbe („Cave de Lion“) kann man von Eigentümer Rudolf Löw aus Eltville für private Veranstaltungen mieten.  Allgemeine Zeitung, salzstrasse20-bingen.de (Website des Hauses)

Stefan George findet einen Anwalt

Für Erich Michael Lang ist es zu früh, sich vom umstrittenen Binger Dichterfürsten Stefan George zu distanzieren und über eine Umbenennung des Gymnasiums nachzudenken. Der „AZ“-Lokalchef argumentiert juristisch: Noch sei kein einziger Pädophilie-Vorwurf bewiesen; es gelte also die Unschuldsvermutung. Literaturexperten verweisen dagegen auf  „literarisch verbrämte Kinderpornografie“ in Georges Werken. Für den 10. November ist eine Tagung der Stefan-George-Gesellschaft vorgesehen, an der auch Bingens Oberbürgermeister Thomas Fester teilnimmt. Von den Ergebnissen will Feser alle weiteren Schritte abhängig machen. Im SWR-Fernsehen hat er keine besondere Leidenschaft für den 1933 verstorbenen Dichter erkennen lassen. Allgemeine Zeitung, SWR (George-Doku)

In Steeg hat frau einen langen Atem

Eigentlich ist ein 30 Jahre alter Verein am Mittelrhein nichts Besonderes, die Steeger Landfrauen aber schon: Seit der Gründung 1988 engagieren sich Doris Jost als Vorsitzende und Hella Flatter als Kassiererin. Über 20 der 35 Gründungsmitglieder sind noch immer aktiv. Zum Jubiläum gab’s von Landrätin Dorothea Schäfer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Allgemeine Zeitung

Foto des Tages

Mittelrheingold per Mail

Der wöchentliche Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo