Die Polizeiinspektion Bingen hat die Kriminalitätsstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach registrierten die Beamten exakt 3358 Straftaten und damit über 8 Prozent mehr als 2017. Was sich erschreckend anhört, erklärt die „AZ“ u. a. mit dem Einsatz privater Sicherheitsdienste. Weil im Einzelhandel mehr Ladendetektive unterwegs sind, gibt es auch mehr Anzeigen. Die Binger Polizei ist über die Stadtgrenzen hinaus auch für die Verbandsgemeinden Gensingen-Sprendlingen und Rhein-Nahe inklusive Bacharach zuständig. Auf die Einwohnerzahl umgerechnet sind die Werte in und um Bingen immer noch komfortabel: In Hamburg liegt die Kriminalitätsrate mehr als doppelt so hoch. Rund 4 Prozent der Straftaten in Bingen und Umgebung gingen übrigens auf das Konto von Migranten – deutlich weniger als im Jahr zuvor. Allgemeine Zeitung

Binger Drususbrücke bei Nacht. Foto: Stadt Bingen.

Binger Drususbrücke bei Nacht. Foto: Stadt Bingen.

Tatort Rhens

Apropos Kriminalität: Die Kripo Koblenz fahndet nach einen etwa 1,80 bis 1,85 großen Mann („schlank, helle Hautfarbe“) mit „dialektfreiem Deutsch“. Er hat am Donnerstagmorgen einen Schreibwarenladen in Rhens überfallen. Laut Polizeibericht bedrohte er eine Mitarbeiterin und 3 Kunden mit einem Messer und erbeutete „einen dreistelligen Bargeldbetrag“. Verletzt wurde niemand. Rhein-Zeitung, presseportal.de (Polizeibericht)

Mini-Ingenieure am Mittelrhein

7 Kinder auf 2 Professoren: Das gibt’s nur in Bingen. An der TH läuft in den Osterferien wieder die „Kinder-Hochschule“. Dort erleben die Kids u. a. 3D-Drucker im Einsatz. Das Angebot ist ausgebucht. Die TH macht sich die Mühe gern, weil sie Abiturienten von morgen für Forschung und Technik begeistern möchte. Allgemeine Zeitung

Mittelrheiner des Tages: Johannes Berghaus

Der evangelische Pfarrer von Boppard freut sich über die Rettung der Kapelle in Bad Salzig. Dem Gebäude drohte der Abriss; 2016 musste es wegen Schädlingsbefalls geschlossen werden. Zum Glück war alles nicht so schlimm wie es aussah. Nach der Sanierung kann die Kapelle am Kurpark wieder genutzt und sogar gemietet werden. Rhein-Zeitung, ev-kirche-boppard.de (Geschichte der Kapelle)

Zahl des Tages

465 Orte in Rheinland-Pfalz haben für die Kommunalwahl im Mai keine Bürgermeisterkandidaten gefunden. Einer davon ist Bacharach. Weil keine Direktwahl möglich ist, muss der künftige Stadtrat jemanden bestimmen. swr.de

Termine des Tages

Lorch – Rheingauer Schlemmerwochen – 26. April – 5. Mai, Stadt Lorch

Bingen – „Auf der Suche nach Oum Kulthum“ im Programmkino KiKuBi – 26. April, 19 Uhr 30. bingen.de

Oberwesel – „Lebenswelt Minnoritenkloster – Führung durch Oberwesels spannendstes Stadtviertel“ – 26. April, 19 Uhr. gaestefuehrer.welterbe-mittelrhein.de

Bingen – Franken-Weinprobe in der Vinothek – 26. April, 19 Uhr 30. bingen.de

Bacharach – Solo Performance featuring Tarq Bowen  in der „Münze“ – 26. April, 20 Uhr. VG Rhein-Nahe

Festung Ehrenbreitstein – Festungsleuchten – 26. April, 20 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Bacharach ✍ #bacharach #rhein #kirche #nofilter #wandern #frühling #ruine #wernerkapelle #rheinromantik #april #sun #frühling #heinrichheine

Ein Beitrag geteilt von Torsten (@t.or.sten) am

Mittelrheingold auf dem Handy lesen

Die kleinste Tageszeitung am Mittelrhein gibt’s auch direkt aufs Handy. 1 x täglich wahlweise per Whatsapp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Anmelden ist leicht, Abmelden geht immer. Hier steht, wie’s geht