Redaktion

Jetzt kommt der Rheingau-Loreley-Express

Bahnstrecke bei Kaub. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

2025 rückt das Mittelrheintal näher an Frankfurt. Dann startet eine Expressverbindung am rechten Rheinufer. Der neue “Regionalexpress 19” verbindet die Main-Metropole mit Koblenz und führt über Rüdesheim, Assmannshausen, Lorch, St. Goarshausen, Kamp-Bornhofen und Braubach und Niederlahnstein. Damit sich unterwegs niemand langweilt, gibt es WLAN im Zug. Mike Weiland, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, jubelt aus weiteren Grund über den “RE 19”:  Er hat nach eigenen Angaben durchgesetzt, dass die neue Linie nicht nur für den Rheingau wirbt, sondern als “Rheingau-Loreley-Express” durchs Tal fährt. O-Ton: Pressemitteilung: „Wir müssen mit unseren touristischen Pfunden vielmehr in die Offensive gehen.“ Pressemitteilung per Mail
Foto: Henry Tornow / Romantischer Rhein

Volle Power für Bingen

In Bingen ist seit Freitag eines der modernsten, schnellsten und teuersten Feuerwehrboote des Landes Rheinland-Pfalz offiziell im Einsatz. Die “HLB Bingen” ist fast 15 Meter lang, schafft bis zu 40 km/h und verfügt u. a. über eine Wärmebildkamera, Suchscheinwerfer und Elektro-Tauchpumpen. Ihre beiden Motoren leisten zusammen 1600 PS. Weitere 408 PS treiben die eigentliche Lösch-Technik inklusive Wasserwerfer an. Das “Hilfeleistungslöschboot”- so die offizielle Bezeichnung –  kostete rund 2 Millionen Euro. Es ersetzt einen Oldie aus dem Jahr 1960 (!) und kommt zwischen Ingelheim und Lorch zum Einsatz. Stromabwärts in St. Goarshausen ist ein Schwesterschiff der “Bingen” zuständig. Allgemeine Zeitung (€), Innenministerium RLP(Pressemitteilung)

Foto des Tages

Jetzt den Mittelrheingold-Newsletter abonnieren

Mittelrheingold Auslese: Jeden Freitag die wichtigsten Mittelrhein-Themen auf einen Blick. Hier geht’s zum kostenlosen Abo.

%d