Boppards französischer Fährmann Tony Deleu steuert ein echtes Schätzchen. Seine „Stadt Boppard“ ist das kleinste und älteste der 5 Welterbe-Fähren. Doch momentan stehen die Maschinen still. Am Dienstagnachmittag kollidierte das Schiff mit einem Tanker.  Der Unfall war nicht dramatisch und niemand wurde verletzt, aber die Bopparder Polizei schätzt den Schaden auf 10.000 Euro. Wann die „Stadt Boppard“ wieder fahren kann, ist unklar. Wer den Rhein queren will, muss vorerst auf die Koblenzer Brücken oder die Loreley-Fähre zwischen St. Goar und St. Goarshausen ausweichen. Rhein-Zeitung, presseportal.de (Polizeimeldung), faehre-boppard.de

Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Friedrich Gier.

Rheinfähre „Stadt Boppard“. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Friedrich Gier.

Ein Buch für Bingen

100 Jahre nach der Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland will die Stadt Bingen ein Buch mit 50 Porträts bedeutender Bingerinnen veröffentlichen. Die Historikerin Hilke Wiegers kümmert sich um Auswahl und Redaktion.  Laut „AZ“ sollen 500 Exemplare gedruckt werden. Allgemeine Zeitung

Taxi, bitte!

„Jugendtaxis“ heißt eine Initiative hessischer Landkreise, die Teenagern eine sichere Heimkehr ermöglichen soll. Die einfache Idee: Kreis und Kommunen übernehmen 60 Prozent der Taxikosten, wenn jugendliche Partygänger Auto oder Moped stehen lassen. Rüdesheim will sich dem Projekt anschließen. Der Sozialausschuss der Stadtverordnetenversammlung hat gerade den Beschluss auf den Weg gebracht. Auf der linken Rheinseite im Rhein-Hunsrück-Kreis gibt es ein ähnliches Verfahren. Hier legt der Kreis pro Fahrgast 3 Euro drauf. Wiesbadener Kurier, kreis-sim.de (Jugentaxi im Rhein-Hunsrück-Kreis)

Mittelrheinerin des Tages: Claudia Schon

Die Expertin für Künstliche Intelligenz (KI) hat im Wintersemester eine Gastprofessur an der TH Bingen übernommen. Sie forscht und lehrt über die Frage, wie sich menschliche Vorurteile in selbstlernenden Computersystemen niederschlagen. Am Donnerstag hält Schon ihre öffentliche Antrittsvorlesung. Allgemeine Zeitung

Zahl des Tages

Mit 50 bis 60 Prozent weniger Wein als im Vorjahr rechnet der Bopparder Winzer Walter Perll. Hagel, Trockenheit und verbrannte Trauben machten dieses Jahr ein Strich durch die Rechnung. Auch wenn die Mengen gering sind: Die Qualität des 2019er stimmt. Rhein-Hunsrück-Anzeiger

Termine des Tages

Festung Ehrenbreitstein –  „Afro Cuban All Stars! / Konzert  – 23. Oktober, 18 Uhr (Einlass)tor-zum-welterbe.de 

Boppard – „Welcome to Norway “ / Cinema in der Stadthalle –  23. Oktober, 20 Uhr, boppard-tourismus.de 

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.