Bis zu 8 Milliarden Euro soll der XXL-Bahntunnel durch Taunus und Westerwald kosten. Das Jahrhundertprojekt würde das Mittelrheintal vom Güterverkehr befreien und könnte innerhalb von 15 Jahren geplant und gebaut werden, glaubt der Neuwieder CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel. Rüddel hat sich in Berlin mit dem umstrittenen Verkehrs-Staatssekretär Enak Ferlemann getroffen, der das Tal mit seiner „Faktor 10“-Äußerung in Rage gebracht hatte. Demnach müsste sich der Zugverkehr verzehnfachen, damit sich die Alternativtrasse lohne. Ferlemann ist nach heftigen Protesten zurückgerudert und bestätigt jetzt sogar, dass es eine Studie zum Tunnelprojekt geben wird. Der SWR hat eine Reportage zum Bahnlärm veröffentlicht, in der u. a. Birgit Proff aus Kestert zu Wort kommt. Für die Alternativtrasse hat sich mittlerweile auch der rheinland-pfälzische Landtag erklärt. erwin-rueddel.de, SWR (Video), SWR (Landtag)

Bahnstrecke bei Kaub. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Bahnstrecke bei Kaub. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Heimathafen Bingen

Die Hafenbar an der Binger Rheinpromenade soll zur Dauereinrichtung werden. In der Adventszeit hatten Winzer Heribert Kastell und das Gastro-Team vom „Zollamt“ die Waterkant-Kulissen zum ersten Mal aufgebaut. In der Karnevalssaison geht es wieder los (15. Februar – 6. März), und wenn es weiter gut läuft und die Stadt einverstanden ist, bleibt ab Frühjahr an den Wochenenden geöffnet. Allgemeine Zeitung, zollamtbingen.de

Kein Müll, bitte!

Die großartige Programmkino-Initiative KiKuBi bringt jetzt auch Binger auf die Leinwand: Am 27. Februar läuft im Freizeit-Filmtheater in der Mainzer Straße ein Video über das Binger „Repair Café“. Dort reparieren ehrenamtliche Bastler private Elektrogeräte und andere Utensilien, um unnötigen Müll zu vermeiden. Nach dem Bingen-Film läuft die Doku „Weggeworfen“. Allgemeine Zeitung, YouTube (Trailer)

Mittelrheinerin des Tages: Mary Roos

Die gebürtige Bingerin hat ihren Rückzug aus dem Schlagergeschäft angekündigt. Roos ist im Januar 70 geworden und steht seit ihrer Kindheit auf der Bühne. swr.de

Zahl des Tages

241.000 Euro Gewerbesteuer fehlen der Stadt Lorch in diesem Jahr. Das Loch in der Kasse war vorhersehbar, glaubt der unabhängige Bürgermeisterkandidat Ivo Reßler und kritisiert „deutliche Mängel“ bei der Haushaltsplanung. Facebook

Rückblick: 7 Fragen an Sandra Bruns

Heute vor einem Jahr erschien das Fragebogen-Interview mit der Instagrammerin Sandra Bruns.  Es lohnt sich immer noch zu lesen – allein schon wegen Sandras Lob auf  den Lebensmittelladen von Walter Hermanspahn in Boppard, „wo es frisches Obst, Sauerfleischbrötchen und heimischen Wein mit einer guten Portion Klatsch, Tratsch und Stammkundenambiente auf die Hand gibt.“  Mittelrheingold vom 15. Februar 2018

Termine des Tages

Bingerbrück – „Der Rupertsberg im Wandel der Jahrhunderte“ / Vortrag von Dr. René Hanke – 15. Februar, 19 Uhr. bingen.de

Bingen – „Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät“ / Kabarett mit Matthias Jung – 15. Februar, 19 Uhr. bingen.de

Festung Ehrenbreitstein – Kulinarische Weltreise im Casino / Thema des Abends: Portugal – 15. Februar, 20 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Boppard – „Der Junge muss an die frische Luft“ / Cinema in der Stadthalle – 15. Februar, 20 Uhr. boppard.de

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#walkwithmommy #paulthesweetestdog

Ein Beitrag geteilt von PaulsMom (@mommyofpaul) am

Mittelrheingold Auslese: Der Newsletter

Der wöchentliche E-Mail Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.