Jeder Lebensmittelskandal hat seinen Übeltäter, aber zum Glück ist manchmal auch jemand mit Zivilcourage dabei. So wie Sonja Böhmer aus dem Bopparder Höhenort Holzfeld. Die Mitgründerin von „Frei-Land-Ei“ bekam mit, dass ein rechtsrheinischer Großkunde ihre Eier umdeklarierte und über das Haltbarkeitsdatum hinaus verkaufte, ein klarer Verstoß gegen geltendes Recht.  Die Ware bot er über seine Lebensmittelautomaten im Rhein-Lahn-Kreis an. Aus Sorge vor Salmonellen-Infektionen gelten bei Eiern keine Empfehlungen, sondern strenge Vorgaben. Böhmer beendete laut Mittelrhein TV sofort die Geschäftsbeziehung und alarmierte das Veterinäramt. Jetzt ist sie den Kunden zwar los, aber im Netz wird sie gefeiert. Sonja Böhmer und ihr Mann Daniel betreiben ihren Hof seit 2014.  Facebook, Rhein-Zeitung (€), Geflügelhof Böhmer

Holzfeld gehört seit 1975 zu Boppard. Foto: Stadt Boppard

Holzfeld gehört seit 1975 zu Boppard. Foto: Stadt Boppard

Bingerbrück gehen die Fachkräfte aus

Apropos Boppard. Gestern war hier die Rede davon, dass das neu angelegte Freibad mangels Bademeister mit eingeschränkten Öffnungszeiten starten muss. Stromaufwärts in Bingerbrück gibt es noch weniger Fachkräfte. Dort bleibt das Naturerlebnisbad mittwochs und donnerstags komplett geschlossen. Eine Ausnahme sind Feiertage wie Fronleichnam. Allgemeine Zeitung

Wo sind die Akten?

Fachkräfte fehlen eventuell auch dem Dienstleister, der für das Landeshauptarchiv Koblenz historische Akten digitaliseren sollte. Es geht um Dokumente über jüdische NS-Opfer und ihre Entschädigung nach dem Krieg. Beim Transport zum Scan-Betrieb ließ der der Fahrer laut „RZ“ versehentlich die Heckklappe seines Autos geöffnet und verlor bis Braubach einen klompletten Karton mit Unterlagen. Die Koblenzer Historiker toben, denn es gibt keine Kopien und die digitale Version war für die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem bestimmt. Das Landeshauptarchiv ist für jeden sachdienlichen Hinweis dankbar: 0261/912 90 oder per E-Mail an post@landeshauptarchiv.de. Das Malheur passierte am Montag zwischen 13 Uhr 30 und 15 Uhr 30. Rhein-Zeitung (€)

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Séba ↟ Travel & Outdoors (@sebounek)

Jetzt den Mittelrheingold-Newsletter abonnieren

Mittelrheingold Auslese: Jeden Freitag die wichtigsten Mittelrhein-Themen auf einen Blick. Hier geht’s zum kostenlosen Abo