Mittelrheingold

Journalistisches Blog über das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

Bargeldlos am Mittelrhein und eine Kapelle auf der Marksburg

Nach den Bankangestellten scheinen jetzt auch die Automaten zu verschwinden: In Lahnstein macht die ohnehin schon zur „SB Filiale“ degradierte Zweigstelle der Deutschen Bank komplett dicht. Kunden werden an einen Geldautomaten der Postbank verwiesen. In Bacharach herrschte laut Bloggerin Friederike Schikora am Wochenende akute Geldnot. Dort waren die beiden Automaten der Sparkasse (seit 2018 ohne Personal) und der Volksbank gleichzeitig ausgefallen. Für  viele ausländische Touristen sind die Zahlungsgewohnheiten am Mittelrhein ohnehin ein großes Problem. Sie sind es von zu Hause gewohnt, selbst kleinste Beträge auf Wochenmärkten per Karte, Smartphone oder digitaler Armbanduhr zu zahlen. Zwischen Koblenz und Rüdesheim bestehen aber selbst manche Hoteliers noch auf Bargeld. Rhein-Zeitung (Lahnstein), rund-um-bacharach.de (Schikora-Blog)

Blick auf Bacharach, 2019.

Blick auf Bacharach, 2019.

Eine Kapelle auf der Marksburg

Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel machte 1588 keine großen Umstände, als die Marksburg zur Festung umgebaut wurde. Um Platz für Geschütze zu schaffen, ließ er die mittelalterliche Kapelle abreißen. 426 Jahre später kamen die Überreste wieder zum Vorschein, aber die moderne Burgverwaltung stand 2014 vor ähnlichen Problemen wie der Landgraf im 16. Jahrhundert: Sie brauchte Platz – nicht für Kanonen, aber für Touristen. Die Fundamente sind jetzt zwar wieder abgedeckt, aber Freiwillige aus 12 Nationen markieren gerade mit großer Sorgfalt die Umrisse. Der Einsatz der „European Heritage Volunteers“ wurde vom Zweckverband Welterbe organisiert. Rhein-Zeitung

Auf der Couch mit Mareike Knevels

Die Burgenbloggerin war zu Gast im SWR-Fernsehen. Ihr „Couch-Gespräch“ mit Moderator Holger Wienpahl ist am Dienstag ausgestrahlt worden und in der Mediathek verfügbar. Knevels erzählt von ihrem Leben auf der Burg und kündigt eine Burgenblogger-Lesung auf der Frankfurter Buchmesse an. SWR (Video), Mittelrheingold (7 Fragen an Mareike Knevels, August 2019)

Mittelrheiner des Tages: Peter Jost

Apropos Fernsehen: Der Bacharacher Winzer Peter Jost  („Hahnenhof“) war gerade in der Wetterreportage des SWR  zu sehen. Jost erklärt, was die Juli-Hitze mit einigen Trauben angestellt hat – sie sind von der Sonne ausgedörrt worden. Das Phänomen tritt vor allem in flacheren Lagen auf. Im Steilhang dagegen sei immer ein leichter Luftzug spürbar, erklärt der Seniorchef des Weingutes Toni Jost. Unterm Strich ist er mit der Traubenentwicklung 2019 zufrieden. Der Regen Anfang August tat gut, und der Jahrgang sieht vielversprechend aus. SWR (Video), tonijost.de (Website des Weingutes)

Zahl des Tages

240 Stühle waren in der St. Goarer Rheinfelshalle zu wenig, um alle Zuschauer bei der konstituierenden Stadtratssitzung unterzubringen. Die Einführung des neu gewählten Bürgermeisters Falko Hönisch zog ein unerwartet großes Publikum an. Ehrengast war der frühere Bremer Bürgermeister Henning Scherf. Rhein-Zeitung, Mittelrheingold (7 Fragen an Falko Hönisch, März 2019)

Termine des Tages

Bingen  – Exkursion nach Trier /  Besuch der Stadtbibliothek Trier und der Benediktinerabtei Sankt Matthias – 14. August, 8 Uhr. bingen.de

Festung Ehrenbreitstein – Klassikserenade – 14. August, 17 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.

Zurück

Bingen auf dem Boden der Tatsachen und Alarm in Lahnstein

Nächster Beitrag

Teamwork in Oberwesel und Traumstart in Bacharach

  1. Werner Schmitt

    Rheinsteig Gasthaus beim Günter unbedingt besuchen !!!

  2. Werner Schmitt

    In Lykershausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: