Eigentlich müsste die Verbandsgemeinde Loreley in der Ersten Tourismus-Liga spielen, aber Organisation und finanzielle Ausstattung sind eher Kreisklasse.  Rainer Zeimentz von der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz hat dem VG-Rat gerade ein Gutachten mit unangenehmen Wahrheiten und konstruktiven Lösungsvorschlägen auf den Tisch gelegt. Das 64-seitige Gutachten mit dem Titel  „Modellhaftes Organisationskonzept für touristische Orte der BUGA 2029 Oberes Mittelrheintal“ gibt’s jetzt auch online. Es stammt von der Kölner Consultingfirma ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH und empfiehlt u. a. eine professionelle Touristik-GmbH anstelle des bisherigen Fremdenverkehrsvereins. buga2029.blog

Neugestaltung des Loreley-Plateaus 2018. Foto: Ministerium des Inneren RLP.

Neugestaltung des Loreley-Plateaus 2018. Foto: Ministerium des Inneren RLP.

Hagel-Horror am Mittelrhein

Der 12. Juli war für manche Mittelrhein-Winzer ein schwarzer Freitag. Hagel ruinierte ganze Weinberge. In Kaub habe es „massive Schäden von bis zu 100 Prozent“ gegeben, zitiert die „RZ“ Weinbaupräsident Heinz-Uwe Fetz. Das Unwetter tobte sich im ganzen Tal aus. In Urbar sah Winzer Maximilian Lambrich aus Dellhofen „noch am nächsten Morgen Eisstücke auf den Wegen liegen“. In Spay regnete es innerhalb von 5 Minuten 18 Liter pro Quadratmeter. Laut „RZ“ gab es 2005 vergleichbare Schäden. Die Zeitung hat gerade Unwetter-Bilanz gezogen. Rhein-Zeitung

Bingen und der Bürgerentscheid

Die umstrittene Neugestaltung des Rhein-Nahe-Ecks ist jahrelang nur im Stadtrat und seinen Ausschüssen verhandelt worden. Jetzt wollen es die Binger selbst wissen. Wenn die Aufsichtsbehörde ADD trotz rechtlicher Bedenken zustimmt, könnte der Bürgerentscheid zeitgleich mit der Oberbürgermeister-Wahl im Herbst stattfinden. Amtsinhaber Thomas Feser will an den alten Plänen samt Auto-Unterführung festhalten, sein Gegenkandidat Michael Hüttner geht mit einer abgespeckten Variante ins Rennen.  Allgemeine Zeitung

Mittelrheiner des Tages: Willi Bausch-Weis

Der Baum-Experte ist „Waldpädagoge“ des Forstamtes Lahnstein und erklärt Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, wie das grüne Ökosystem funktioniert.  Seine Arbeit war gerade Thema in der Rhein-Lahn-Ausgabe der „RZ“. Rhein-Zeitung (kostenpflichtig)

Zahl des Tages

Auf bis zu 19 Grad hat sich das Binger Leitungswasser im Hitzesommer 2018 erwärmt. Für die Wasserwerker könnten künftige Extremtemperaturen noch zum Problem werden, denn bei 20 Grad beginnt es zu keimen. Mehr zum Binger Wasser gibt es in einem lesenswerten „AZ“-Artikel von Christine Tscherner. Allgemeine Zeitung

Termine des Tages

Bacharach – The Stephen Perse Foundation / Konzert in der Peterskirche – 16. Juli, 18 Uhr 30. VG Rhein-Nahe

Boppard – „Men in Black International“ / Cinema in der Stadthalle – 14. Juli, 20 Uhr. boppard.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.