Die Kritik des Landesrechnungshofes an Oberbürgermeister Thomas Feser wird Bingen noch eine Weile beschäftigen und wohl auch den Wahlkampf beeinflussen. Wer sich ein eigenes Bild machen möchte: In der Stadtverwaltung auf Burg Klopp kann der Bericht der Rechnungsprüfer noch bis zum 30. August eingesehen werden (Zimmer 14). Eine Veröffentlichung im Internet oder eine Herausgabe von Exemplaren an die Presse lehnt die Verwaltung ab – „nach Rücksprache mit unserer Justiziarin“, wie Fesers Pressesprecher Jürgen Port auf Anfrage erklärt. Der Landesrechnungshof moniert laut „AZ“ u. a. Fahrten des Oberbürgermeisters mit Chauffeur nach Essen und den eigenmächtigen Verzicht auf Stellplatzabgaben im Wert von 12.260 Euro. E-Mail von Jürgen Port, Allgemeine Zeitung (Hintergrund)

Blick auf Bingen. Foto: Stadt Bingen / Torsten silz.

Blick auf Bingen. Foto: Stadt Bingen / Torsten Silz.

Mach’s nochmal, Willy

„An den Ufern der Poesie“ herrscht gute Stimmung. Die Köpfe hinter dem Theaterfestival – Regisseur Willy Praml, Koordinator Werner Heinz und der Bacharacher Kultur-Aktivist Fritz Stüber – sind mit der ersten Hälfte hochzufrieden, freuen sich auf die nächsten Veranstaltungen und hoffen auf Verlängerung. Wenn das Land unterstützt, bleibt es beim 2-Jahres-Rhythmus, und 2021 könnten die Spiele erneut beginnen. Die Tipps für das Wochenende: Heute kommt das Festival mit Schuberts „Schöner Müllerin“ nach Lorch. Morgen geht’s mit dem Musiker Gregor Praml und dem Frankfurter Heinrich-Heine-Chor nach Niederheimbach. Dort öffnet ausnahmsweise die Heimburg ihre Tore. Am Samstag gibt es außerdem eine weitere Aufführung von Christa Wolfs „Kein Ort. Nirgends“ in Oberwesel und am Sonntag besucht die „Schöne Müllerin“ Kaub. Allgemeine Zeitung, mittelrheinfestival-poesie.com

Ein Besuch in Braubach

Im SWR-Fernsehen läuft heute Abend eine Reportage über die Schlossstraße in Braubach. Zu sehen sind u. a. Ex-Weinkönigin Saskia Schmitz, Stadtbürgermeister Joachim Müller und die Braubacher Kindergartenchefin Esther Verhoeven, die sich so sehr an die Züge vor ihrem Fenster gewöhnt hat, dass sie sie im Urlaub fast schon vermisst. SWR (Video)

Rüdesheim baut auf

2 große Altenheim-Projekte in Rüdesheim könnten den Eindruck erwecken, dass die Stadt irgendwann zu einer einzigen Senioren-Wohnanlage wird, aber es geht auch anders. Auf dem ehemaligen Asbach-Gelände sollen Häuser und Wohnungen auch für junge Familien entstehen. Geplant sind außerdem eine Bäckerei und ein Café. Wiesbadener Kurier

Mittelrheiner des Tages: Die Martins

Inhabergeführte Metzgereien sind am Mittelrhein selten geworden (und nicht nur dort). Auf der linken Rheinseite schlossen zuerst Steinhauser in Oberwesel, dann Jost in Bacharach und 2018 auch Engelbert in  St. Goar. Mittlerweile ist Martin in Bingerbrück die letzte Metzgerei vor Boppard. Aber dort läuft der Laden: Das Familienunternehmen ist vom  Magazin „Der Feinschmecker“ gerade zum 7. Mal hintereinander in die Liste der 500 besten Metzgereien Deutschlands aufgenommen worden. Laut „AZ“  ist auch die Nachfolge gesichert. Bei  Frank und Manuela Martin arbeitet schon die nächste Generation mit im Betrieb. Allgemeine Zeitung

Zahl des Tages

12 „Welterbe Volunteers“ packen kommende Woche im Tal an. Die internationale Gruppe mit Teilnehmern aus Taiwan, Russland, Slowenien und Vietnam hilft u. a. beim Bau von Trockenmauern unterhalb der Burg Reichenstein. Die freiwilligen Welterbe-Helfer waren diese Woche bereits in der österreichischen Wachau im Einsatz. Beide Unesco-Gebiete tauschen sich regelmäßg aus. Rhein-Zeitung

Termine des Tages

Bingen – Rochusfest  – 18.-25. August. bingen.de

Bacharach – Exkursion „Bacharach am Rhein“ mit Prof. Weyer-Menkhoff – 23. August, 17 Uhr. VG Rhein Nahe

Bacharach – Kulinarische Sommernacht am Rhein – 23. August, ab 18 Uhr. rhein-nahe-touristik.de

Maria Ruh – „Beatles Forever“ / Konzert auf der Freilichtbühne – 23. August, 18 Uhr 30 (Einlass). maria-ruh.de, momente.shop (Tickets)

Festung Ehrenbreitstein – Open-Air-Konzert des Heeresmusikkorps Koblenz und der US Air Force Band Europe – 23. August, 19 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Lorch – „Die schöne Müllerin“ / Festival „An den Ufern der Poesie“ mit Friedrich Bastian und Henriette Meyer-Ravenstein – 23. August, 19 Uhr. lorch-rhein.de

Lahnstein – Kerzenführung auf Burg Lahneck – 23. August, 22 Uhr. lahnstein.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.