Die Polizeiinspektion Boppard hat die Kriminalstatistik für 2018 vorgelegt. Demnach gab es rund um die Stadt weniger zu ermitteln. Laut „Rhein-Hunsrück-Anzeiger“ sank die Zahl der Straftaten im Vergleich zum Jahr 2015 um über 15 Prozent auf 1806 Fälle. Die Bopparder Polizei registrierte auch weniger Verkehrsunfälle. Sorgen machen u. a. die Wohnungseinbrüche. Die Kripo hatte mit 57 Fällen zu tun, 16 mehr als im Jahr zuvor. Allerdings konnte sie die Aufklärungsquote leicht erhöhen. Die Polizeiinspektion Boppard ist für die Stadt selbst, die Verbandsgemeinden Emmelshausen und St. Goar-Oberwesel und für die das Gebiet der früheren Verbandsgemeinde Rhens zuständig. Rhein-Hunsrück-Anzeiger

Blick auf Boppard. Im Hintergrund das Kloster Marienberg. Foto: Stefan Rees.

Blick auf Boppard. Im Hintergrund das Kloster Marienberg. Foto: Stefan Rees.

Das Comeback der Störche

In den 70er Jahren galten die Störche am Mittelrhein als ausgerottet, aber dank engagierter Naturschützer und ihrer Sponsoren gibt es wieder Nachwuchs und Nester. Am Eingang zum Weltererbetal bei Bingen zählt die Umweltorganisation Nabu 10 Brutpaare. Das Storchen-Programm wird u. a. vom Energieversorger Innogy unterstützt. „AZ“-Redakteurin Christine Tscherner hat sich in den Rheinauen umgeschaut. Allgemeine Zeitung

Mittelrheiner des Tages: Michael Naß

Eine Lahnstein-Schokolade und einen Lahnstein-Krimi gibt es schon, jetzt kommt auch der Lahnstein-Sound. Michael Naß hatte die Idee zur Stadt-CD, die erstmals am kommenden Sonntag verkauft wird. Dann steigt auf der Rudi-Geil-Brücke die Party zum 50. Stadtgeburtstag. Die CD umfasst 12 „Lahnsteiner Lieder“ unterschiedlicher Interpreten. Sie kostet 10 Euro und ist ab kommende Woche auch in der Tourist-Info erhältlich. lahnstein.de

Zahl des Tages

900 Gäste sind beim 2. „Wein-Date Mittelrhein“ durch Boppard und Spay flaniert. Im kommenden Jahr geht’s weiter: Wein-Date Nr. 3 findet am 6. Juni in Niederheimbach und Oberheimbach statt. Dort werden sich wieder Winzer aus dem gesamten Anbaugebiet präsentieren. Rhein-Zeitung

Termin des Tages

Festung Ehrenbreitstein – „Knackig – saftig -grün“ / Führung durch die Festungsgärten – 5. Juni, 18 Uhr 30. tor-zum-welterbe.de

Foto des Tages

Mittelrheingold auf dem Smartphone

Die kleinste Tageszeitung am Mittelrhein gibt’s auch direkt aufs Smartphone. 1 x täglich wahlweise per Whatsapp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Abmelden ist leicht, Abmelden geht immer. Hier steht, wie’s geht