Egal, wie der Rechtsstreit um die Burg Rheinfels ausgeht: Das Schlosshotel wird nicht zu den Verlierern  gehören. Laut „RZ“ hat sich Inhaber Gerd Ripp schon vor dem ersten Gerichtstermin mit dem Anwalt und dem Vermögensverwalter von Georg Friedrich Prinz von Preußen einigen können. Demnach würde sich für das Hotel selbst dann nichts ändern, wenn der Hohenzoller die Burg in Besitz nehmen dürfte. Eigentlich gehört sie seit 1924 der Stadt St. Goar, aber der Prinz sieht die damalige Schenkung ausgerechnet durch den heutigen Erpachtvertrag an Ripp als verwirkt an. Daran rütteln will er trotzdem nicht Für die Hohenzollern wäre die Situation immer noch komfortabel: Sie würden die Einnahmen aus dem Erbpachtvertrag kassieren, während die Stadt leer ausginge. Am 28. Februar verhandelt das Landgericht Koblenz über den komplizierten Fall. (Der eigentlich schon im Herbst vorgesehene Termin war verschoben worden). Unterdessen fließen weiter öffentliche Gelder für die Burg: Über ein Förderprogramm des Landes Rheinland-Pfalz werden in den kommenden Jahren über 6 Millionen investiert. Rhein-Zeitung (Ripp), Rhein-Zeitung (Fördermittel für St. Goar-Biebernheim und die Burg), SWR (Hintergrund, mit Video), Wikipedia (Geschichte der Burg), schloss-rheinfels.de (Hotel)

Schloss Rheinfels über St. Goar. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Schloss Rheinfels über St. Goar. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Heiligabend im Heilig Geist

Für das Binger Heilig-Geist-Hospital gibt es keine Weihnachtspause. Was das für das Personal bedeutet und warum Heiligabend auch im Krankenhaus etwas Besonderes ist, beschreibt Christine Tscherner in der „AZ“. Sie hat sich im „Heilig Geist“ mit den Krankenschwestern Gabi Schweig und Sarah Maurer unterhalten. Allgemeine Zeitung, heilig-geist-hospital

Ballermann in Rüdesheim

Thema Nr. 1 in Rüdesheim und Umgebung war gestern der Streit zwischen der Stadt und Weihnachtsmarkt-Organisator Eric Rehwald. Rehwald wirft der Verwaltung vor, nicht energisch genug gegen die lautstarken „Après-Ski-Partys“ im Parkhotel von Ralf Seifer vorgegangen zu sein. Das Getöse an der Rheinstraße irritiert nicht nur Weihnachtsmarktbesucher. Jetzt hat sich auch Bürgermeister Volker Mosler geäußert. Demnach habe die Stadt schon „zwei Tage nachdem die erste Beschwerde einging“ reagiert. Laut „Wiesbadener Kurier“ hat Seifer das am Anfang aber wenig beeindruckt. Wiesbadener Kurier, Mittelrheingold (Hintergrund)

Wer ist eigentlich Peter Unkel?

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Emmelshausen hat 2020 gute Chancen, an die Spitze der neuen VG „Hunsrück-Mittelrhein“ zu treten. Gewählt wird schon im nächsten Jahr. Auf dem Hunsrück ist Peter Unkel eine Macht, aber am Rhein kennt man ihn kaum. Dabei ist er selber Mittelrheiner: Er stammt aus Kaltenengers bei Koblenz. In der „RZ“ erklärt er, was ihm im Rheintal wichtig ist. Rhein-Zeitung

Werbung: Das Schönste an der Loreley …

…. ist der Blick darauf. Gegenüber in Maria Ruh startet am 1. Juni neue „Classix“-Saison mit insgesamt 13 Open-Air-Events bis in den September hinein. Tickets können schon jetzt bestellt und natürlich auch unter den Weihnachtsbaum gelegt werden. Hier geht’s zur Programm-Übersicht und hier zum Ticket-Shop.

Mittelrheiner des Tages

Edeltraut Stift-Naethe und Wolfgang Schiwek haben den 80. Geburtstag zwar beide schon hinter sich, engagieren sich aber immer noch für Obdachlose und helfen in der „Herberge Bingen“.  Die „AZ“ stellt sie in der Wochenendausgabe vor. Allgemeine Zeitung

Zahl des Tages

20 Züge könnten dem Mittelrheintal pro Tag erspart werden, wenn die Bahn ihre Strecke Köln/Hagen-Siegen-Gießen-Hanau wie geplant ausbaut. Wiesbadener Tagblatt

Termine des Tages

Oberheimbach – Weihnachtspräsentation im Weingut Eisenbach-Korn – 22. Dezember, 11 – 18 Uhr. bingen.de

Bingen – Adventskonzert in der Kapuzinerkirche – 22. Dezember, 11 Uhr 30. bingen.de

Samstag in Boppard – „Märchen zur Winterzeit“ im „Bellevue“- 22. Dezember, 14 Uhr. boppard.de

Bingen – Weinspüren mit Eric Riffel . 22. Dezember, 16 – 18 Uhr. bingen.de

Bingen – Weihnachtsmarkt in den Weinbergen – 22. Dezember, ab 16 Uhr. vino-fredi.de

Festung Ehrenbreitstein – Festungsvarieté  / Dinnershow – 22. Dezember, 19 Uhr 30. tor-zum5-welterbe.de

Boppard – „Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen“ / Kino in der Stadthalle – 22. Dezember, 20 Uhr. boppard.de

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Heribert läutet das Wochenende ein! Kommt doch heute in die Löwe & Krone Hafenbar auf ein Weinchen vorbei.  Und nicht vergessen! Morgen legt DJ Rob bei uns auf und wir glühen schon mal für Weihnachten vor!  Also lasst euch auf die Feiertage bei uns einstimmen. Wir freuen uns auf euch. . . . #zollamtbingen #löweundkrone #zollamtfeeling #mehralseinrestaurant #genussmomente #hafenbar #ambiente #drinks #spirituosen #essengehen #drinkandeat #essenundtrinken #lecker #lifestyle #restaurant #wineanddine #wein #vorglühen #bar  #kulturufer #rheinpromenade #bingen #bingenamrhein #rüdesheim #ingelheim #badkreuznach #wiesbaden #frankfurt #mainz

Ein Beitrag geteilt von Zollamt Restaurant Bingen (@zollamtbingen) am

Mittelrheingold Auslese: Der Newsletter

Der wöchentliche E-Mail Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.