Lahnstein bleibt auch 2019 die touristische Ausnahme. Während das Rheintal insgesamt stagniert, meldet die Stadt einen neuen Rekord. Zwischen Januar und Juli stieg die Zahl der Gäste um 6 Prozent; gleichzeitig gab es 4 Prozent mehr Übernachtungen. Damit liegt Lahnstein deutlich über Rheinland-Pfalz-Durchschnitt. Tourismus-Chefin Petra Bückner kann sich vermutlich auch auf die Bilanz des 2. Halbjahres freuen, denn dann fließen erstmals die Zahlen des frisch eröffneten Hotels „Alte Stadtverwaltung“ mit ein. Im historischen Martinsschloss gibt es außerdem eine neue XL-Ferienwohnung: Die „Kornkammer“ mit 7 Betten, 3 Schlaf- und 2 Badezimmern. lahnstein.de (Tourismus-Bilanz), airbnb.de („Kornkammer“)

Martinsschloss in Lahnstein. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Martinsschloss in Lahnstein. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Bingen muss sparen

Auf Burg Klopp hat man sich bei der Gewerbesteuer verschätzt und braucht einen Nachtragshaushalt. Laut „AZ“ fehlen in diesem und im nächsten Jahr fast 12 Millionen Euro. Die neue Ratsmehrheit aus SPD, Grünen und FDP wird die Gelegenheit nutzen, um ungeliebte Projekte der Verwaltung zu kippen. Allerdings soll nicht nur gespart, sondern auch investiert werden. Dabei geht es u. a. um ein Technologiezentrum, die Förderung von Photovoltaik, Geld für bessere Fährverbindungen und Erleichterungen für den Binger Einzelhandel. Allgemeine Zeitung

Mittelrheiner des Tages: Rudolf Decker und Jürgen Johann

Die Bopparder Heimatforscher haben Fotos und Erinnerungsstücke aus 80 Jahren Weinfest-Geschichte zusammengetragen. Die Ausstellung in der Stadthalle wird am Freitag eröffnet. Gleichzeitig startet das 80. Bopparder Weinfest. Rhein-Zeitung (Ausstellung), boppard-tourismus.de (Weinfest)

Zahl des Tages

1,5 Millionen Euro hat die Stadt Koblenz in den vergangenen Monaten in die Grünanlagen rund um das marode Fort Asterstein investiert. An der ehemaligen „Feste Kaiser Franz“ im Stadtteil Lützel sind ähnliche Arbeiten im Gange. Die vergessenen Festungen aus der Preußenzeit sollen zur Buga 2029 in Szene gesetzt werden. Bisher konzentrierte sich die Aufmerksamkeit auf die Festung Ehrenbreitstein. Rhein-Zeitung, Wikipedia (Fort Asterstein), Wikipedia (Feste Kaiser Franz)

Termine des Tages

Loreley – „Felsensingen“ / Konzert mit Andi Weiss – 26. September, 18 Uhr 30. loreley-touristik.de

Bingen – Kerim Pamuk liest: „Kiffen, Kaffee und Kajal“ – 26. September, 19 Uhr. bingen.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.