Dem Mittelrheintal steht eine neue Debatte über die Windindustrie bevor. Anlass ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Koblenz, das ein Bauverbot des Rhein-Hunsrück-Kreises aufhebt. Es geht um 3 Windkraftanlagen bei Boppard-Weiler, die der Kreis 2015 nicht genehmigt hatte, und die der Investor auch in der ersten Gerichtsinstanz nicht durchsetzen konnte. Die zweite Instanz entschied anders. Sie sieht keine Beeinträchtigung der Welterbe-Landschaft. Die Kreisverwaltung in Simmern muss jetzt prüfen, ob andere Gründe gegen den Bau sprechen könnten. SWR, sueddeutsche.de

Blick auf Boppard. Foto: Tourist-Information Boppard / Petra Winkler

Binge Watching auf Facebook

In Bingen kommt der Bürgermeister-Wahlkampf auch digital auf Touren. „AZ“-Redaktionsleiterin Helena Sender-Petry hat die Facebook-Aktivitäten der 3 Kandidaten unter die Lupe genommen und Kommunikationsprofi Hasso Mansfeld befragt. Demnach hat SPD-Mann Michael Hüttner die meiste Social-Media-Erfahrung und den größten Vorsprung, Amtsinhaber und Facebook-Neuling Thomas Feser (CDU) versucht, mit Videos zu punkten, und bei Grünen-Kandidat Jens Voll ist noch Luft nach oben. Allgemeine Zeitung, Facebook (Hüttner), Facebook (Feser), Facebook (Voll)

Ewige Ruhe in Bornich

Der jüdische Friedhof von Bornich ist nur Insidern bekannt. Burgenbloggerin Mareike Knevels ließ ihn sich von Odelia Lazar zeigen, einer Musikpädagogin, deren Großeltern von den Nazis ermordet wurde. Lazars Familie stammt aus Osteuropa, die Überlebenden waren nach dem Holocaust staatenlos, sie selbst fand im Taunusdörfchen Niederwallmenach eine neue Heimat. Auf dem Friedhof im Haushecker Wald zwischen Bornich, Reichenberg und Reitzenhein bestatteten  schon im 18. Jahrhundert Juden beider Rheinseiten ihre Toten. Nach jüdischem Glauben sind Gräber für die Ewigkeit; sie werden nicht eingeebnet.  burgenblogger.de

Ursprung und Wurzel – ein Stück jüdische Heimat

Mittelrheiner des Tages: Sören Rausch

Der 20-Jährige ist das jüngste Mitglied des Binger Stadtrates, nachdem er beim Wahlkampf im Frühjahr fast 1500 Haushalte abgeklappert hatte. In der heutigen „AZ“ ist ein Artikel von Christine Tscherner über ihn erschienen. Allgemeine Zeitung

Zahl des Tages

160 fliegende Händler machen Boppard gerade zum Shopping-Paradies. Der traditionelle „Zwiebelmarkt“ an der Rheinallee und rund um die Kirche St. Severus endet heute Abend. boppard.de, Rhein-Zeitung

Termine des Tages

Boppard – Zwiebelmarkt – 12. September, ab 8 Uhr. boppard.de

Bingen – Vortrag „Salme und Lachse im Mittelrheintal“ – 12. September, 18 Uhr. bingen.de

Bingen – Offene Bühne der Musikschule – 12. September, 19 Uhr. bingen.de

Foto des Tages

Mittelrheingold kommt auch per Mail

Der wöchentliche E-Mail-Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine rund um das schönste Tal der Welt. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.