Der Zweckverband Welterbe wirbt für das schon fast vergessene rote Gold vom Mittelrhein: Kirschen. Der Oberweseler Kommunikationsdesigner Christian Büning – nebenbei einer der Macher des Gutscheinbuchs „Mittelrheintaler“ –  hat mehrere Motive entwickelt, die u. a. als Plakate und Postkarten zum Einsatz kommen. Christians Kreation kombiniert das internationale Motto „Keep calm and cherry on“ mit historischen Mittelrhein-Fotos und zeitgemäßen deutschen Überschriften.

© Büro Büning / Zweckverband Welterbe

Der Zweckverband Welterbe tut für die Kirschen-Kultur im Tal einiges. Er wirbt für den Kirsch-Anbau, organisiert Baumschnitt-Seminare und ermutigt örtliche Gastronomen und Händler zu eigenen Kreationen. Eine Übersicht über Produkte und Bezugsquellen gibt es auf der Website mittelrheinkirschen.welterbe-mittelrhein.de

Und hier sind weitere Kirsch-Motive:

„Rad ab“ in Rüdesheim

Der 115 Mio-Radweg von Lorch nach Rüdesheim sorgt bundesweit für Aufsehen. Nach der „FAZ“ haben sich jetzt auch die „Bild“-Zeitung und der Bund der Steuerzahler eingeschaltet. In „Bild“ ist vom „teuersten Radweg aller Zeiten“ die Rede. Vize-Chefredakteur Timo Lokoschat persönlich schrieb einen Kommentar mit dem Titel „Rad ab“. bild. de

Julia – Wege zum Winzerglück

In Boppard tobt noch immer die Debatte um die künftige „Ehrenwinzerin“ Julia Klöckner. Boppards Winzer hatten die Landwirtschaftsministerin mit Zustimmung von Bürgermeister Walter Bersch ausgeguckt. Am 27. September soll sie auf dem Marktplatz inthronisiert werden. Klöckner wird zu wenig Einsatz für die Umwelt nachgesagt, speziell beim Thema Glyphosat. „RZ“-Redakteur Volker Boch fasst den Stand der Diskussion zusammen, die vor allem in der Facebook-Gruppe „Besser Boppard“ läuft. Rhein-Zeitung, Facebook („Besser Boppard“)

Bingen fehlt Geld

Im Bingen sprudelt die Gewerbesteuer nicht so üppig geplant. Laut „AZ“ fehlen 8 Millionen in der Kasse. Offenbar gibt es ein Problem mit dem Spielautomatenhersteller Löwen. Das Unternehmen hat gerade viel investiert und kann beim Finanzamt entsprechende Abschreibungen geltend machen. Für Bingens OB Thomas Feser kommt die kleine Finanzkrise zum ungünstigsten Zeitpunkt. Nachdem er seine Mehrheit im Stadtrat verloren hat, wird jetzt auch sein finanzieller Spielraum enger. Feser, ein Freund ambitionierter Großprojekte, will im Herbst wiedergewählt werden. Allgemeine Zeitung

Mittelrheiner des Tages: Robert Carrera

Der Hüter des Wispertaunussteigs kämpft für die ökologisch besonders wertvolle „ABC-Wiese“ bei Lorch. Ein Dienstleister der hessischen Forstverwaltung hatte sie trotz Verbots mit schwerem Gerät befahren und teilweise zerstört. Carrera lief Sturm beim Forstamt Rüdesheim. Jetzt soll die „ABC-Wiese“ wiederhergestellt werden.

Zahl des Tages

3 Ortsgemeinden in der Verbandsgemeinde Loreley sind weiterhin ohne Bürgermeister. In Filsen und Lierschied hat sich noch immer kein Kandidat gefunden, und in Patersberg ist die Lage besonders kompliziert: Dort verfehlte die einzige Bewerberin bei der Kommunalwahl im Mai die nötige Mindestzahl der Stimmen. Rhein-Zeitung

Termine des Tages

Lorch – Hilchenfest – 19. Juli. lorch-rhein.de

Rüdesheim – Hafenparkfest mit Streetfood-Meile – 19. Juli. ruedesheim.de

Loreley – Night of the Prog – 19. Juli, 14 Uhr. loreley-touristik.de

Ehrenbreitstein – „Horizonte 2019“ / Weltmusikfestival – 19. Juli, 18 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Bingen – Monsieur Claude und seine Töchter – 19. Juli, 19 Uhr 30. bingen.de

Lahnstein – Lahnsteiner Burgspiele – 19. Juli, 20 Uhr. lahnstein.de

Foto des Tages

Sonntags kommt Mittelrheingold mit der Post

Der wöchentliche E-Mail Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo.