Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn und mit Aussicht auf die kommende Freiluft-Saison geht in Boppard die Schwimmbad-Diskussion wieder los. Im Stadtrat ist es wie immer: Die Mitglieder drängen, Bürgermeister Walter Bersch beschwichtigt, und nichts Genaues weiß man. Sicher ist nur, dass die Becken auch 2019 trocken bleiben. Dafür sind neue Prüfungen und ein Gutachten geplant, um Auflagen der Kreisverwaltung zu erfüllen. Laut „RZ“ denkt man trotzdem groß: Der als zukünftiger Bürgermeisterkandidat gehandelte SPD-Stadtrat Niko Neuser kann sich bei einem funktionierenden Thermalbetrieb sogar ein „Bad Boppard“ vorstellen. Das Prädikat als Kurort trägt derzeit nur der Stadtteil Bad Salzig. Rhein-Zeitung

Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Friedrich Gier.

Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Friedrich Gier.

Wenn der Rhein tiefer gelegt wird …..

… beschäftigt das nicht nur Bauingenieure und Bagger, sondern auch Naturschützer und Hochwasser-Experten. In der SWR-Sendung „Zur Sache!“ geht es am Donnerstagabend um mögliche Folgen für die Umwelt. Bund und Landesregierung wollen die Fahrrinne im Welterbe-Tal ausfräsen lassen, damit die Rheinschiffe mehr laden können. SWR (Video-Ankündigung)

Die Korea-Connection

Zwischen dem Mittelrheintal und Südkorea besteht eine besondere Verbindung, initiiert und gepflegt vom koreanischen Musiker  und Dirigenten Joong Heon Yoon. Er lebt in Weisel und begleitete gerade eine Delegation der Verbandsgemeinde Loreley auf die Insel Jeju-do, die ebenfalls Unesco-Welterbe ist.  Für die zahlreichen Mittelrhein-Fans in Südkorea war gesorgt: Die amtierende Loreley Tasmin Fetz kam ebenso mit wie Mittelrhein-Weinkönigin Johanna Schneider und die Mittelalter-Musiker von „Ranunculus“ mit Ute Grassmann. Ein Stück stromaufwärts von der Loreley lebt übrigens ein weiterer Südkorea-Liebhaber. Für den Lorcher Winzer Robert Wurm ist das Land eine zweite Heimat. Rhein-Zeitung, Mittelrheingold (7 Fragen an Robert Wurm, Januar 2019)

Eine 2. Chance für Lahnstein

Die Neugestaltung des Marktplatzes in Niederlahnstein ist doch noch nicht ganz vom Tisch. Laut „RZ“ ringt Oberbürgermeister Peter Labonte um einen Kompromiss zwischen dem Investorenpaar Nett und den Kritikern im Stadtrat, die auf eine maximale Bauhöhe bestehen. Das Thema wird in Lahnstein quer durch die Fraktionen kontrovers diskutiert. Für die einen ist es der Ausverkauf einer öffentlichen Fläche, für die anderen eine einmalige Chance zur Stadtentwicklung.  Rhein-Zeitung

Die Prinzessin empfiehlt Rüdesheim

Meine Blogger-Kollegin Tanja Werle, die „Rheingauprinzessin“, hat wieder Rheingau-Tipps fürs Wochenende zusammengestellt. 2 davon führen ins Welterbe-Tal nach Rüdesheim – ins Asbach-Besucherzentrum und zur Querfeldeinwanderung mit Seilbahnfahrt. Weitere (Wochenend-)Termine über den Rheingau hinaus gibt’s hier auf Mittelrheingold. rheingauprinzessin.de, Mittelrheingold (Terminseite)

Mittelrheinerin des Tages: Ursula Vierhuis

Die Ingenieurin kam zum Studium nach Bingen und blieb. Seit 2o15 ist sie städtische Klimaschutz-Managerin. Nicht jeder in der Stadt kann etwas damit anfangen. Die „AZ“ erklärt ihren Job. Allgemeine Zeitung

Zahl des Tages

Rund 99 Stunden hat die Baufirma Lupp aus Nidda bei Frankfurt Zeit, eine neue Bahnbrücke an der Rüdesheimer Kaiserstraße einzuschieben. Vom 13. April, 0.15 Uhr bis zum 17. April, 3 Uhr ruht dafür der Bahnverkehr. Die Bauarbeiten werden nachts so laut sein, dass Anwohner auf Kosten der Bahn umquartiert werden. Wiesbadener Tagblatt

Heute vor einem Jahr …

…. ging es um Tourismus-Zahlen in Bingen. Der langjährige Tourismuschef Dieter Glaab konnte kurz vor seinem Abschied noch eine Rekord-Statistik präsentieren.  Danach macht der Aufschwung erstmal Pause. Die erste Saison ohne Glaab lief nicht ganz so gut. Mittelrheingold vom 21. März 2018

Termine des Tages

Bingen – „Schmetterlingsvortrag – Tagfalter in Bingen und Umgebung“ – 21. März, 19 Uhr. bingen.de

Oberwesel – „Kulturhaus im Gespräch“ mit Weihbischof Robert Brahm – 21. März, 19 Uhr. kulturhaus-oberwesel.de

Boppard – Alex Schmeisser: „Unterhörte Lieder“ – 21. März, 19 Uhr 30. boppard.de

Boppard – „Dance, fight, love – With Mikis Theodorakis on the Road“ / Cinema in der Stadthalle – 21. März, 20 Uhr. boppard.de

Foto des Tages

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

First day off ship cruise 2019 to the Netherlands and Belgium #travellers #traveltheworld #germany #deutschland #kreuzfahrt #mittelrheintal #loreley #msswitzerland

Ein Beitrag geteilt von Andreas Maier (@andreas_maier2017) am

Mittelrheingold auf dem Smartphone

Die kleinste Tageszeitung am Mittelrhein gibt’s jetzt auch direkt aufs Handy. 1 x täglich wahlweise per Whatsapp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Anmelden ist leicht, Abmelden geht immer. Hier steht, wie’s geht.