Journalistisches Blog über das UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal

Monat: August 2018 Seite 3 von 8

Oberwesel zeigt den Oelsberg und Bingen sucht Mini-Heilige

Es sieht nicht so aus, als wenn der Weinbau am Mittelrhein bald aussterben würde – dafür gibt es zu viele engagierte junge Winzer. In Oberwesel haben 6 von ihnen „Oelsberg pur“ entwickelt, eine jährliche Genusswanderung durch die besten (und steilsten) Lagen der Stadt. Zur Premiere 2017 kamen rund 500 Menschen; weit mehr als erwartet. Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit. Auf 3 Kilometern Rundweg gibt es 5 Wein-Probierstände plus Imbiss-Gelegenheiten. Rhein-Zeitung, oberwesel.de

Blick auf Oberwesel. Foto: Rheinland-Pfalz-Tourismus / Dominik Ketz

Blick auf Oberwesel. Foto: Rheinland-Pfalz-Tourismus / Dominik Ketz

Die Initiatoren von Oelsberg pur sind

  • Lea und Anna Hoffmann (Weingut Johannes Hoffmann)
  • Maximilian Lambrich (Weingut Albert Lambrich)
  • Matthias Lambrich (Weingut Goswin Lambrich)
  • Anna Persch (Weingut Christof Persch) und
  • Wilhelm Persch (Weingut Winfried Persch)

Bingen sucht Mini-Heilige

Seit über 300 Jahren pilgern die Binger im August zur Kapelle auf den Rochusberg. Zur traditionellen Prozessionen gehören die „Rochusjer“, Binger Kinder in kleinen Pilgerkutten. Laut „AZ“ ist es für die zuständige Organisatorin Gabi Niebergall aber gar nicht so mehr einfach, genügend Grundschüler zusammenzutrommeln. Nur, wenn sich das Fernsehen ansagt, ist der Andrang groß. Dieses Jahr könnten noch „Rochusjer“ gebraucht werden. Kutten und Pilgerstäbe in verschiedenen Größen sind vorhanden. Die Kinder sollten „weihrauchfest“ sein und klaglos eine Stunde lang marschieren können. Allgemeine Zeitung, bingen.de

St. Goar bekommt eine neue Jugendherberge

Fast 5 Jahre nach der Schließung der maroden Jugendherberge in St. Goar haben endlich die Sanierungsarbeiten begonnen. Im Juli 2020 soll der Betrieb in der ehemaligen Villa Lindner neu eröffnen. Geplant sind 31 Gästezimmer mit insgesamt 115 Betten, Veranstaltungsräume für bis zu 50 Personen, ein Bistro und ein Restaurant mit Rheinblick. Das Jugendherbergswerk nimmt schon Reservierungen entgegen. Rhein-Zeitung, jugendherberge.de (Website der Jugendherberge St. Goar)

Weniger Wasser heißt mehr Arbeit

71 cm verzeichnete der Pegel Kaub am Samstagmorgen. Das Niedrigwasser behindert nicht nur die Fahrgastschiffahrt, die nicht mehr alle Stationen erreicht. Frachter und Fähren können nicht mehr voll beladen werden, und sogar die Wasserschutzpolizei hat mehr Stress: Weil Gütertransporte auf mehr Schiffe verteilt werden, muss sie öfter kontrollieren. Rhein-Zeitung

Lahnstein renoviert den Nassau-Sporkenburger Hof

Die Städtische Bühne Lahnstein ist in einem der interessantesten Altbauten der Stadt untergebracht, dem so genannten „Nassau-Sporkenburger Hof“. In den 90er Jahren wurde der spätmittelalterliche Adelshof komplett saniert, aber jetzt müssen wieder die Handwerker ran. Die Stadt lässt für rund 30.000 Euro das Schieferdach reparieren, morsche Fensterbänke ersetzen und die Fassade neu streichen.  Pressemitteilung der Stadt Lahnstein (per Mail)

Zahn der Zeit am Nassau-Sporkenburger Hof. Foto: Christoph Maier/Stadtverwaltung Lahnstein

Zahn der Zeit am Nassau-Sporkenburger Hof. Foto: Christoph Maier/Stadtverwaltung Lahnstein.

Termine des Tages

Samstag in Bingen – Mitmach-Ausstellung „Arbeitswelten der Zukunft“ an Bord der MS Wissenschaft am Kulturufer – 18. – 21. August, 10 Uhr – 19 Uhr. bingen.de

Samstag in Rüdesheim – Rüdesheimer Weinfest / Summer of Riesling – 16. – 20. August. ruedesheimer-weinfest.de

Samstag in Dörscheid – Offene Destillerie-Führung von Loredry Gin bei Heinz-Uwe Fetz – 18. August, 10 Uhr. Facebook

Samstag in Bacharach – Feuerwehrfest in Bacharach – 18. August, ab 15 Uhr 30. Facebook

Samstag in Oberheimbach – Hoffest im Weingut Eisenbach-Korn – 18. August, ab 16 Uhr. VG Rhein-Nahe

Samstag in Bingen – Weinsommernacht in der Vinothek – 18. August, ab 17 Uhr. bingen.de

Samstag in Bingen – 2. Benefizveranstaltung der Feuerwehr Bingen / 24 Stunden Sport zugunsten der Kinderkrebshilfe – 18. August, ab 18 Uhr. Facebook, Allgemeine Zeitung

Anzeige

TIPP DER WOCHE sponsored by Maria Ruh Classix

Freitag auf Maria Ruh – „Sahnemixx“ / Udo-Jürgens-Revival – 18. August.maria-ruh.de, momente.shop (Tickets)

„SAHNEMIXX“ – Udo Jürgens Revival

Samstag in Boppard – Canto di Roma / Rheinvokal-Konzert in St. Severus – 18. August, 19 Uhr. boppard.de

Samstag auf der Festung Ehrenbreitstein – „Blenz“ – Bossa Nova, Jazz, Blues / Rheinklang-Konzert – 18. Agust, 19 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Samstag in Boppard – Fest am Rheinufer – 18. August, ab 19 Uhr. boppard.de

Samstag in Nochern – 1125 Jahre Nochern / Festwochenende – 18. August, ab 19 Uhr. nochern.de

Samstag in Kamp-Bornhofen – Henselfest im Hotel Rheingraf – 18. August, 19 Uhr 11. Facebook, Hotel Rheingraf

Samstag auf der Loreley – Fury in the Slaughterhouse – 18. August, 20 Uhr. gastlandschaften.de

Samstag in St. Goar – Laternenführung auf Burg Rheinfels – 18. August, 21 Uhr. VG St. Goar-Oberwesel

Foto des Tages

7 Tage Mittelrhein: Die Termine

Konzerte, Wanderungen, Weinproben, Ausstellungen: Im Terminkalender von Mittelrheingold stehen ausgewählte Veranstaltungen im Welterbe-Tal. Ich freue mich über Tipps an post@mittelrheingold.de oder im Messenger von Mittelrheingold auf Facebook.  Hier geht es zur Terminliste „1 Woche Mittelrhein“.

 

Wohnen in Bingen und Hafenplätze in Lahnstein

Wohnen im Mittelrheintal gilt als günstiges Vergnügen. Im Vergleich zu Großstädten sind die Mieten paradiesisch niedrig. Aber es gibt Ausnahmen: Vor allem in Bingen macht sich die Nähe zum Mainzer Speckgürtel immer stärker bemerkbar. Laut Bingens SPD-Chef Sebastian Hamann sind die Mieten zwischen 2012 und 2017 um rund 30 Prozent gestiegen. Der Binger Wohnungsmarkt war gerade Thema der öffentlichen Caritas-Runde „Talk im Wohnzimmer“. Eine der Erkenntnisse: Die Stadt Bingen besitzt derzeit noch 213 Sozialwohnungen und hat nicht mehr vor, sie zu privatisieren. Allgemeine Zeitung

Blick auf Bingen. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Blick auf Bingen. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Ankern in Lahnstein

Seit 1935 ist der Logistikkonzern Rhenus Pächter des Rheinhafens in Oberlahnstein. Vorerst wird das auch so bleiben, denn laut „RZ“ wird der Vertrag bis 2022 verlängert. Trotzdem stehen Veränderungen an:  Die Stadt Lahnstein will mit Blick auf die Buga von der rein industriellen Nutzung weg und wünscht sich für das attraktive Gelände einen Dreiklang aus „Dreiklang aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit am Wasser.“ Rhein-Zeitung, rhenus.com (Website des Hafen-Pächters)

Welterbe-Staatssekretär unter Beschuss

Salvatore Barbaro ist Welterbe-Beauftragter der rheinland-pfälzischen Landesregierung und eigentlich einer der wichtigsten Männer für das Mittlerheintal. Seit heute steht aber öffentlich in Frage, wie lange noch. Laut „AZ“ ist der SPD-Staatssekretär in seiner eigenen Partei massiv unter Druck geraten. Ihm wird u.a. sein Wahlkampf für das Landratsamt im Kreis Mainz-Bingen angelastet. Dort hatte er 2017 überraschend hoch gegen Dorothea Schäfer verloren. Im „AZ“-Artikel ist von „erbärmlichen Auftritten“ und mangelnder Distanz gegenüber manchen Wählerinnen die Rede. Barbaro weist das als „Unverschämtheit“ zurück. Im vergangenen Juni musste er bereits den Kreisvorsitz abgeben. Allgemeine Zeitung

Durststrecke für Michael Schnaas

Der Niederheimbacher Fährmann Michael Schnaas ist der Liebling des SWR-Landesstudios Rheinland-Pfalz und immer wieder im Fernsehen zu sehen. Aktuell in der SWR-Wetterreportage vom Donnerstag: Schnaas erklärt dort u.a., warum seinem Betrieb niedrige Wasserstände mehr zu schaffen machen als Hochwasser. Vergangene Woche muss er von Horst Vogel aus Bad Salzig die Fahrrinne ausbaggern lassen.  SWR, Mittelrheingold (Hintergrund)

Termine des Tages

Rüdesheim – Rüdesheimer Weinfest / Summer of Riesling – 16. – 20. August. ruedesheimer-weinfest.de

Niederheimbach – Wein und Genuss in der Burggärtnerei / Mittelrhein-Momente – 17. August, 19 Uhr. mittelrheinmomente.de

Bingen – „Three Billboards outside Ebbing, Missouri“ im Programmkino KiKubi – 17. August, 19 Uhr 30. bingen.de

Boppard – Italienische Nacht auf dem Jakobsberg / „Zauber des Belcanto“- 17. August, 20 Uhr. boppard.de

Loreley – Marius Müller-Westernhagen – 17. August, 20 Uhr. gastlandschaften.de

Foto des Tages

Mittelrheingold gibt’s auch perMail

Der wöchentliche Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo

Keine Windräder in Boppard, mehr Rüdesheimer und ein Bistro in Bingen

Das Verwaltungsgericht Koblenz hat ein wegweisendes Urteil über Windräder am Mittelrhein gefällt. Demnach ist nicht nur die so genannte „Kernzone“ tabu, sondern alles, was das Landschaftsbild im Welterbe gefährdet. Der Rhein-Hunsrück-Kreis begrüßt das Urteil, er hat auf seinem Gebiet schon genug Windräder zugelassen. Konkret ging es um Pläne für  200 Meter hohe Anlagen oberhalb von Boppard-Weiler. Gegen die Entscheidung könnte noch Berufung beim Oberverwaltungsgericht eingelegt werden. Rhein-Zeitung, SWR

Blick über die Burg Maus stromabwärts. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Blick über die Burg Maus stromabwärts. Foto: Romantischer Rhein Tourismus / Henry Tornow

Rüdesheim wächst und der Bürgermeister bekommt mehr Geld

Exakt 9892 Rüdesheimer gab es Ende Dezember 2016. Mittlerweile ist die Einwohnerzahl auf über 10.000 gestiegen. Für Bürgermeister Volker Mosler ist das besonders erfreulich, denn es wirkt sich unmittelbar auf sein Gehalt aus. Laut „Wiesbadener Kurier“ wird er jetzt nicht mehr nach Besoldungsstufe A 16 (vergleichbar einem Gymnasialdirektor) bezahlt, sondern nach B 2. Die Stadt Rüdesheim dürfte es verkraften; ihr Haushalt ist das 5. Mal in Folge ausgeglichen, und sie leistet sich neben einem teureren Bürgermeister auch 2 zusätzliche Stellen im Bauhof. Gebraucht werden ein Maler und ein Schlosser. Wiesbadener Kurier

Ein internationales Bahnhofs-Bistro für Bingen

2 Lokale betreibt Gastronom Philippo Giarmano in Bingen bereits: das Wein-Outlet „Bella Vita“ in Bingerbrück und das „Park Café“ im Park am Mäuseturm. Nr. 3 ist ab morgen das „Intercity“ im Binger Stadtbahnhof. Das Bistro ist von 6 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet, verspricht preiswerte internationale Küche und will  sogar einen Lieferservice anbieten. Auf Ebay sucht Giarmano übrigens noch Mitarbeiter. Der Stundenlohn liegt bei 10 Euro. Allgemeine Zeitung, Ebay-Kleinanzeigen (Jobs im „Intercity“)

Zur teuren Linde in Biebernheim

Es klang zu schön um wahr zu sein: Im St. Goarer Höhenort Biebernheim sollte das alte Gasthaus „Zur Linde“ zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden. Das Bopparder Planungsbüro „Stadt Land Plus“ von Friedrich Hachenberg hat die Kosten durchgerechnet und kam auf 1,76 Millionen Euro. Ein Abriss mit anschließendem Neubau käme billiger. Noch günstiger wäre ein Neubau auf der grünen Wiese. Rhein-Zeitung

Der Mais ist heiß

Burgenblogger Christoph Bröder war rund um Rüdesheim unterwegs und hat das Mais-Labyrint von Mareike Heckel und Christoph Brühl besucht. Zum Blog-Bericht gibt es auch ein Video auf Facebook:

Termine des Tages

Rüdesheim – Rüdesheimer Weinfest / Summer of Riesling – 16. – 20. August. ruedesheimer-weinfest.de

Oberwesel – Premierenlesung von „Tödliches Sushi“ mit Christof A. Niedermeier im Kulturhaus – 16. August, 18 Uhr 30.  Schreib- und Spielwaren Hermann

Festung Ehrenbreitstein – Dickie Lee Erwin / Rheinpulse-Konzert. 16. August, 19 Uhr. tor-zum-welterbe.de

Foto des Tages

Mittelrheingold gibt’s auch perMail

Der wöchentliche Newsletter „Mittelrheingold Auslese“ sammelt die besten Artikel, Videos und Termine. Hier geht’s zum kostenlosen Sonntags-Abo

 

Seite 3 von 8

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: